News Firefox 1.5 auf 20 Mio. Rechnern installiert

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.178

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
Alleine Durch mich haben 10 bis 15 PCs den abstieg aus der IE welt geschaft ...

Danke Firefox :evillol:
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Dann könnten sich ja jetzt die Hacker so langsam den Sicherheitslücken im FireFox Browser zuwenden - sprich: Exploits finden und ausnutzen ;)

In Zukunft werden wir häufiger lesen: "Sicherheitslücke im FireFox entdeckt" - ist ja auch logisch, denn die Masse ist interessant für Hacker. ;)
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
da firefox aber nicht mit dem betriebssystem verzahnt ist, können die sicherheitslücken nie so groß sein wie beim IE ;)
 

svd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
476
Coole Sache!

Jetzt sollte auch Opera noch auf 30% Marktanteil kommen.


edit: Naja meinetwegen auch noch zwei oder drei andere gute Browser :p

ps: Die Prozente sollen dann natürlich angepasst werden :D
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
967
Dann könnten sich ja jetzt die Hacker so langsam den Sicherheitslücken im FireFox Browser zuwenden - sprich: Exploits finden und ausnutzen ;)

In Zukunft werden wir häufiger lesen: "Sicherheitslücke im FireFox entdeckt" - ist ja auch logisch, denn die Masse ist interessant für Hacker. ;)
Immer diese gebetsmühlenartige Wiederholung einer vollkommen unbewiesenen These, die manche scheinbar schon als Wahrheit ansehen.
Warum werden im OpenSource Webserver Apache nicht deutlich häufiger Sicherheitslücken gefunden als im Microsoft IIS, obwohl Apache mit 80% Marktanteil deutlich verbreiteter ist?
 

maninmoon2001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
90
Moin

Also ich hatte nie Probleme mit dem IE. Aber den Firerfox hatte ich mal installiert und der hat mir nicht besonders gefallen und von wegen das der die Seiten schneller aufbaut stimmt auch nicht unbedingt. Was mich auch stört ist das man auf fast jeder Hompepage irgend ein Plugin suchen muss um diese anständig anzuzeigen. Und wie schon gesagt wurde gibt es auch da sicherheitslücken die mit steigender Nutzerzahl bestimmt auch bald endeckt werden.


Gruß

Frank B.
 

_PaYnE_

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
369
ich bin zufriedener opera nutzer... und finde für mich persönlich gibts keinen angenehmeren browser ;)
die schote mit den mausgesten oder die komfortable passwort (wand) handhabung gefällt mir da bestens
firefox ist für mich nur ein sicherere ie... denn optisch ist er das selbe ^^
 

supermoee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
373
für mich persönlich hat Firefox noch zu viele kritische Sicherheitslücken. Laut neuesten Meldungen sind es 2. Es ist immer besser als der IE (7 oder 9 kritisch Lücken), aber für mich nicht genügend. Mit der Ausbreitung von Firefox kann das nur noch schlimmer werden, da die Hacker auf Firefox aufmerksam werden.

Ich benutze auch Opera 9, mit ausgewiesenen 0 kritischen Sicherheitslücken. Und solange Opera ein Nischenprodukt bleibt, werden wir Opera Nutzer von HAckern verschont :evillol:

Gruss
 

Drago R

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
107
Finde ich gut, das der Fuchs so beliebt ist. :Daumen
Habe außerdem aber auch weiterhin den IE Installiert da beide Browser unterschiedliche Vorzüge haben.
Hatte mit dem IE übrigens auch noch nie Probs.
So long R
 

Aslinger

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
208
Ich nutze den Fuchs + Maxthon was den IE stark verbessert.
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.099
Netscape ist so ziemlich das einzige teil was ich nicht haben will.
Aber den Fuchs habe ich als 2. Browser neben dem IE drauf und finde ihn ganz nett als spielerei aber probleme mit dem IE hatte ich auch nie und Firefox hat auch so seine zicken.
Ich halte es einfach so, jeder nutzt was ihm gefällt und gut.
 

bloodflash

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
28
@ supermoee

Wie kommst Du auf 2 und dann auch noch kritisch?

Bei Secunia sehe ich drei. Die höchste Einstufung ist aber "less critical".

Was ist Deine Quelle?
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
@6

Finde ich nicht. Bin ganz zufrieden, wenn der Opera-Anteil bei ca. 5% oder so liegen würde. Mehr Opera-User bedeutet auch mehr Operafeindliche Programme/Cookies und was sonst noch alles...
Das sieht man am Firefox: Es werden immer mehr mühsame Toolbars bei Freeware eingebaut, die nun auch für den Firefox erscheinen. Mit Opera kann ich dies alles (fast) getrost installieren, ohne mich mit den Blöden Dinger herumzuschlagen...

@supermoee

Die Opera 9 gibt es ja erst als Preview und ist wohl weniger sicher als die 8.5 Version. Wenn du also maximale Sicherheits wirklich willst, darfst du auch keine Beta-Produkte nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ali909

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
ich bin auch ein Firefox user und bin damit vollstends zufrieden , naja auf meinem handy hab ich das neue opera mini , das mir auch sehr gefällt. zudem hab ich irgendwie weniger probleme mit firefox , als mit IE aber des kann ja auch nur an mir liegen :)

ps. : mein erstes comment auf CB
 

Xardas1988

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
640
Eine beachtliche Zahl. Hab mir den FF auch mal angeschaut. Ist ein super Browser aber mir is der IE einfach lieber.
Habe mit dem IE auch absolut keine Probleme. Klar muss man immer alle Sicherheitsupdates installiert haben, eine Firewall und einen Virenscanner laufen haben und vielleicht ein bisschen aufpassen auf welche Seiten man geht.
Lasse auch regelmäßig AdAware nach Spyware suchen und der findet meistens nichts.
 

varteks1980

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
253
Hab den IE komplett von meinem Rechner verbannt. Immer wieder war das Ding mit Spyware verseucht usw. Seit ich Firefox/Mozilla nutze habe ich gar keine Probleme damit. Firefox ist definitv schneller als der IE und für den IE gibt es kein Foxtrick plug-in.
 
Top