Fortschrittsbalken in ein VBA Script?

Cave Johnson

Commodore
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.229
Du kannst einfach ein Beschriftungsfeld nehmen, das typische Blau aus Windows als Hintergrundfarbe einstellen, und die Breite des Feldes dann während der Laufzeit von 0 bis zu deiner gewünschten Breite wachsen lassen.

Einige Beispiel im Anhang (mal irgendwo bei Gurgel gefunden).

Es gibt zwar auch einen "echten" Fortschrittsbalken, allerdings habe ich festgestellt, dass dieser je nach Systemkonfiguration das Makro abschmieren lassen kann (Laufzeitfehler xy). Seit dem nehm ich immer Beschriftungsfelder.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top