Foto-Daten-Datails ÜBERALL automatisch verschlüsselt?

Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
32
#1
Hallo

Werden Fotos die man versendet „heut zu Tage“ ÜBERALL automatisch verschlüsselt.

Ich meine egal ob Handy, PC, Tablet, …

Es geht mir darum:

bsp.jpg


Es muss ja nicht jeder wissen z.B. was ich für eine Cam oder Smartphone habe...

VG
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
7.808
#3
Verschlüsselung hat nichts mit dem Entfernen von EXIF-Daten zu tun.
Programme, die Photos davon bereinigen, findet man mit einer Suchmaschine und z. B. exif cleaner zur Genüge.
 
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.710
#6
Es kommt drauf an ob sie erstens im Ursprungsfoto generell vorhanden sind oder nicht und zweitens kommt es drauf an wie sie versendet werden. Wie bereits erwähnt, entfernt Facebook, WhatsApp und Telegram die EXIF Daten. Versendet man ein Bild in dem die EXIF Daten vorhanden sind allerdings per E-Mail, passiert natürlich nichts und die Daten sind weiterhin vorhanden.

Will man das keine EXIF Daten im Bild sind, kann das bei manchen Kameras und Smartphones im Vorfeld so einstellen, oder eben mit etwaigen Programmen entfernen und/oder verändern.
 

gerhard2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
32
#7
Okay, dann ist es also pauschal gesehen als Anwender nur möglich,
sie bei jedem Foto zu entfernen, oder wenn möglich bei Cam oder Phone vorhandene Option zu wählen...
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
15.935
#8
Ja, kommt drauf an. Ob oder welche exif Daten bei der Erstellung erzeugt werden, ist immer verschieden. Beim Smartphone kann man meist die GPS-Daten, also den Standort nicht abspeichern lassen. Und beim wandeln oder hochladen kommt es auch drauf an. Und ja, um sicher zu gehen, musst du sie selber entfernen. Das geht in deinem Screenshot schon mit dem Punkt "Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen", alles auswählen, fertig. Du kannst auch zehn oder mehr Fotos markieren, rechtsklicken und das ausführen. So muss man nicht jedes Foto einzeln anklicken oder ein Tool benutzen.
 
Top