News Fractal Meshify 2 Compact: Define 7 Compact wird luftig gemacht

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.857

Nizakh

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.646
Schickes Gehäuse. Gut finde ich auch das endlich 2xLüfter in der Front + 1xLüfter im Heck bereits von Werk aus beiligen.
 

Syrato

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
1.899
@Nizakh naja für was diese 0815 Lüfter, ich wäre eher dafür, dass die ohne Lüfter zu bekommen sind dafür noch mal günstiger! Aber ein tolles Gehäuse, wenn man keinen riesen Klopper will. ;)
 

j.AC

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
58
Vom Design nicht schlecht, aber die leichten Kanten gefallen mir leider doch nicht so ganz. Dann lieber Standard viereckig.
Ansonsten mal eine Überlegung wert. Der Airflow im Sekira 100P ist nicht ganz so geil.
 

Doenerbong

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
83

Anhänge

  • Meshify 2 C.jpg
    Meshify 2 C.jpg
    333,8 KB · Aufrufe: 480

georg.m

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
199

Laut Gamers Nexus Test ist Meshify 2 Compact fast genau so gut oder schlecht wie Meshify C mit 2x140mm.

Bei Meshify C und Meshify 2 Compact, wird GPU schon ein wenig wärmer, um als Referen zu dienen. Aber ich würde behaupten, dass man mit 3x120mm Lüfter in Front die GPU noch ein wenig Kühler bekommt, als mit 2x140mm Lüfter. Man sieht es ganz gut an Test von Corsair 220T: https://www.gamersnexus.net/hwreviews/3556-corsair-220t-airflow-case-review-benchmarks-thermals
 

Popey900

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.818
Wer hat sich diese verblödeten Trend ausgedacht die USB Anschlüsse oben anzuordnen????

Also meistens ist es so, entweder ein Tower stehen unter dem Schreibtisch, oder auf dem Schreibtisch und immer ist der Anschluss oben schlecht. Wer setzte immer diese Trends?
 

Klikidiklik

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.587
Wenn das Gehäuse nicht direkt bis unter die Tischplatte des Schreibtisches geht, sind die USB-Anschlüsse oben gar kein Problem. Muss man sich schon nicht so weit nach unten bücken.

Und wenn ich ein Case für auf den Schreibtisch brauche, kaufe ich eben ein anderes. Manche Probleme muss man nicht verstehen.
 

Kalsarikännit

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.367
Sofern die nicht auf Vollgas drehen sind die eigentlich recht leise. Komme mit den Originallüftern im Define C sehr gut klar, und ich bin recht empfindlich was Rechnerkrawall angeht.

Wer hat sich diese verblödeten Trend ausgedacht die USB Anschlüsse oben anzuordnen????
Die Fractal-Designabteilung :-D. Ist schon immer bzw. schon sehr lange so. Wenn die Kiste neben dem Schreibtisch steht ist da sogar recht praktisch. Auf dem Schreibtisch dann aber schon etwas Gefummel.
 

XCPTNL

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
591
Schliesst irgendwie gut die Lücke zwischen Meshify und Meshify C. Das eine war viel zu lang, wenn man keine Wakü verbaut und das andere wiederum zu kurz für lange GPUs. Jetzt scheints zu passen.
 

Felge Schneider

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26
Wer hat sich diese verblödeten Trend ausgedacht die USB Anschlüsse oben anzuordnen????

Also meistens ist es so, entweder ein Tower stehen unter dem Schreibtisch, oder auf dem Schreibtisch und immer ist der Anschluss oben schlecht. Wer setzte immer diese Trends?
Also bei mir steht der Tower auf dem Boden neben mir. Daher sind die Anschlüsse nach oben fast ideal (besser wäre von der Ergonomie nur schräg). Da ich von oben auf das Gehäuse schaue, sehe ich die Anschlüsse auch direkt.
Nachteile bei Frontmontage wären also in meinem Fall, schlechtere Sichtbarkeit, ich müsste mich weiter runterbeugen und man könnte an einem Stick beim vorbeigehen hängen bleiben.

Den Anschluss oben finde ich daher alles andere als schlecht.
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.965
Hab kürzlich vom Dark Base Pro 900 Rev.2 auf das Meshify 2 XL umgebaut. Wenn das Compact auch nur in Ansätzen dem XL nacheifert, ist das Ding einfach Spitze. Habs zu keinem Zeitpunkt bereut umgesattelt zu sein.
 

proserpinus

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.215
War eigentlich klar, dass das kommt. Ich erwarte auch eine Variante für micro-ATX und mini-ITX.

Der Schließmechanismus funktioniert ganz gut, kenne diesen von der Variante "FD Define 7 Compact".
Der Platz hinter dem MB-Tray kann halt stellenweise recht eng werden.

Alles in allem ein Fortschritt gegenüber dem Vorgänger, vor allem das etwas feinere Design.

Meiner Meinung nach wird sich genau dieses Gehäuse sehr, sehr gut verkaufen. Für diesen Preisbereich hat es Referenz-Potenzial, solange die max. Grafikkartenlänge kein Hindernis ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nizakh

Commodore
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
4.646
Anzeige
Top