[Frage] Infos zu AMDs Bulldozer-Architektur und den 9xx Chipsätzen gesucht

schlitzohr1812

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
512
Hey Leute.

Habe schon das gesamte Netz abgesucht, aber nichts aktuelles gefunden, vielleicht wisst ihr ja mehr :)

Wollte mir gegen Weihnachten ein feines neues System zulegen, deshalb will ich nicht nach 3 Monaten komplett veraltet und ohen Aufrüstmöglichkeit dastehen :D


Übersichtshalber nummeriere ich meine Fragen mal :)

1. Wann kommen ca. Prozessoren auf Bulldozer-Basis? Noch 2010? Anfang 2011? Spät in 2011?

2. Wie viele Kern-Versionen wird es geben? 4- , 6- und 8-Kerner?

3. Werden Bulldozer-Prozessoren noch ohne Abstriche auf AM3-Boards mit den 8-er Chipsätzen laufen?

3. Wann kommen die 9-er Chipsätze von AMD mit ihren neuen SB?

4. Wird dort dann endlich USB3 integriert?

vielen Dank schonmal fürs Lesen :)

mfG
Ergänzung ()

*Und hoch mit dir*

Habe in Zusammenhang mit der Bulldozer-Architektur noch das Stichwort "Orochi" gehört, vielleicht sagt wem das ja was.

mfg
 

memory_stick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
257
1: AMD selbst spricht von 2011, jedoch nicht December 2011
Fruehe was not at liberty to say if the Bulldozer chips have taped out yet, but did confirm that the design is done and that Bulldozers would launch in 2011, "and not on December 31, either," he added with a laugh.
http://www.theregister.co.uk/2009/12/14/amd_bulldozer_preview/page2.html

2:Es wird für Server voraussichtlich 6-, 8-, 12-, und 16-Cores geben, wobei 12- und 16-Kerner ein MCM(Multi Chip Module) sind, ähnlich der heutigen Serverspeerspitze Magny Cours (2 ?Istanbul? Dies in einem package).
Yes, Magny Cours is an MCM (2x6 = 12 cores) and Interlagos will be as well (2x8 = 16).

The key is that MCM is practically irrelevant because the 2 die are connected via HT, so they look and act like a monolithic die for the most part. Previous MCM implementations have been bottlenecks because they relied on the FSB for die-to-die traffic (it all went off-die).
(Diese Aussag ist vom Selben AMD Manager welcher im obigen Link Interview wurde: John Frühe) http://www.amdzone.com/phpbb3/viewtopic.php?f=52&t=137246&p=173881&hilit=Interlagos#p173881
In Bezug auf Desktop und Mobile ist noch nichts devinitives Bekannt, es wird jedoch stark in Richtung 4- und 8 Core spekuliert.Vieleicht wird es auch dualcores geben, welche aus nur einem Bulldozer Module bestehen. Singlecores sind aufgrund des Modul-Aufbaus(Cache-Sharing, etc) der Bulldozer Architektur eher unwahrscheinlich. Diese Desktop Infos sind bis jetzt jedoch alles nur Gerüchte.

3: Ich bin mir nicht mehr sicher ob es offiziell von AMD kam oder nur ein Gerücht war, jedoch habe ich mal irgendwo gelesen, dass der Desktop-Bulldozer noch auf Am3 (und dessen nachfolger AM3r2/am3+) laufen wird. Im serversegment gibt es den neuen Sockel lga1207/C32 und den bekannten G34, welcher schon für Magny Cours verwendet wird.

4: Darüber habe ich keine Infos

5: Auch darüber ist man sich noch unklar...

Zum Stichwort Orochi: Das war der ursprüngliche Codename für den ersten Bulldozer ableger in älteren Amd Roadmaps (http://images.techtree.com/ttimages/story/99806_amd_desktop_roadmap.jpg).
Dieser Codename wurde nun jedoch in Zambezi/Zambesi geändert (http://www.hardware-infos.com/img/startseite/klein/amd_ad09_1.jpg)
Auf diesem Bild ist auch die Am3-Sockel unterstützung gekennzeichnet.

ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Wie du siehst ist das meiste momentan Gerüchteküche, man wird wohl noch warten müsen, bis AMD neue Details preisgibt.

in dem Sinne
 

schlitzohr1812

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
512
Super, vielen Dank.

Also wird Bulldozer zwar auf AM3 laufen aber es wird vermutlich dennoch ein neuer Sockel im Desktop-Segment eingeführt?

Ich denke, dass es dann doch nicht so verkehrt wäre zu warten, bis auch der neue Sockel kommt. Denn ob ich jetzt im Dezember mein neues System habe oder im Februar ist mir relativ egal :)

So hätte ich dann direkt den neuesten Sockel und wäre somit voll für die Zukunft gerüstet.

mfG
 

memory_stick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
257
Also wird Bulldozer zwar auf AM3 laufen aber es wird vermutlich dennoch ein neuer Sockel im Desktop-Segment eingeführt?
Wenn man von den bisherigen Erfahrungen und der AMD Roadmap ausgeht, wird der neue Sockel wie du schon gesagt hast pinkompatibel zum Am3 werden, also wird es vermutlich wie beim Am2 auf Am2+ ablaufen ;)

wegen dem Releasetermin: Da ist wirklich noch nichts bestätigt, die AMD Pressemitteilung hält sich sehr bedeckt und auch in den einschlägigen Foren sind noch keine genauen Angaben gemacht worden. Es wird wohl ziemlich wahrscheinlich auf das 1H2011 hinauslaufen, ob das jedoch Februar oder Juni wird, kann keiner sagen:D

wegen aufrüsten: solange dir dein System noch langt von der Leistung her kannst du gerne noch bis Februar warten. Im Grunde genommen kann man sowieso immer auf "etwas besseres/schnelleres" warten ;)
 

schlitzohr1812

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
512
wegen aufrüsten: solange dir dein System noch langt von der Leistung her kannst du gerne noch bis Februar warten. Im Grunde genommen kann man sowieso immer auf "etwas besseres/schnelleres" warten
Klar, aber in diesem Falle würde es dann wirklich in unmittelbarer Zukunft liegen :D

Habe nen Core2Duo E6750 @ 3,7Ghz und 2GB Ram, langsam wirds knapp.

Denke aber mal, Ich werde mir vorher alles fürn neuen Rechner besorgen, also Gehäuse, neues NT, SSD, HD usw usw (halt bis auf Motherboard, CPU und RAM) und dann mein jetziges Motherboard plus CPU einbauen. Die SSD sollte auch schonmal einen guten Geschwindigkeitszuwachs bringen.


mfG
 
Top