Frage zu altem Druckeranschluss

Franky90

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.325
Hallo,
ich habe ein Problem, mein Bruder hat von einem Bekannten einen alten Drucker bekommen, doch nun stellten wir fest, dass der nicht an sein Notebook passt.

Der Drucker ist ein Canon i560.
Ich kenne mich in Sachen Hardware zwar etwas aus, aber ich beschäftige mich erst seit ca. 2 Jahren damit, daher kenne ich den Anschluss nicht...

Es ist ein flacher, breiter Anschluss in Trapezform mit 25 Pins auf der einen Seite. ( Den steckt man sicherlich in den Rechner, da er zum Festschrauben ist)

Der andere ist ebenfalls Trapezförmig, hat aber nur eine breite, sehr flache blaue Leiste zum STecken. Keine Pins, sondern Löcher, es sind 36 wenn ich mich nicht verzählt habe.

Ich hoffe, dass irgendein Experte etwas anfangen kann mit meinen Laienhaften Beschreibungen^^ Ich würde ja Bilder machen, doch fehlt mir dazu das nötige Equipment.

Mein eigentliches Problem:

Ich bräuchte ein Kabel, dass den Drucker mit dem Notebook verbindne kann. Also eins, dass auf der einen Seite in dne Drucker passt (dieser breite mit der blauen Leiste) und auf der anderen Seite einen USB-Anschluss aufweist.

Das Internet half noch nicht, da ich die Bezeichnung dieses Anschlusses nicht kenne.
Bitte helft mir!

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

black-hawk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
24
Der Anschluss den du meinst ist ein Parallel-Anschluss. Darüber wurden früher Drucker etc. mit dem Rechner verbunden.
Aber der MP540 hat doch einen USB-Anschluss?! Da brauchst du doch den Parallel gar nicht.
 

Franky90

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.325
denn wars der nich...ich erkundige mich ma eben

es ist der canon i560
 
Zuletzt bearbeitet:

black-hawk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
24
Der Canon i560 hat einen Parallel und einen USB-Anschluss.
siehe hier

PC-Schnittstelle
Parallel (IEEE 1284 kompatibel), USB

Also sollte doch einem Anschluss über USB nichts im Wege stehen?!
 

Franky90

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.325
ah danke leute=)

dann braucht er ja nur ein USB-Kabel...

die Datenübertragungsgeschwindigkeit oder so wird dadurch nicht verändert oder?
 

black-hawk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
24
Aktuell werden eigentlich die meisten Drucker über USB angeschlossen. Also muss die Übertragungsgeschwindigkeit wohl aussreichend sein.;)
Über Parallel könnte es u.U. etwas länger dauern bis ein Druck gestartet wird, weiß ich aber nicht mehr genau. Ist schon zu lange her.

EDIT: Sir_Sascha war schneller.
 
Top