Frage zu metrischen Abstandhaltern

srokaiser

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
55
Hallo zusammen,

hier eine (etwas doofe) Frage zu Abstandhaltern. Ich bastel mir im Moment ein eigenes Gehäuse und musste dafür Einschraubmuffen mit M3 Gewinde benuzten. Versucht die normalen Abstandhalter einzusetzen und erkannt, dass diese nicht passen. Ich hab mich jetzt umgesehen und folgende Abstandhalter gefunden:
Hier klicken
Ist das mit dem metrischen nun auf das Innengewinde oder auf das Außengewinde bezogen?
Leider gibt es diese nur im 50er Pack zu kaufen und ich wollte nun sichergehen, dass das die richtigen Abstandhalter für meinen Anwendungsbereich sind.
Gruß
SROkaiser
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.564

srokaiser

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
55
Bei Holz wird es schwierig mit Gewinde schneiden^^ - daher die Einschraubmuffe, und die habe ich nur für M3 gefunden. Für das 6-32" Gewinde gab es keine.

Hab mir die Dinger jetzt bestellt. Ich vermute/hoffe das die passen.
 
Anzeige
Top