Frage zu Whatsapp

Natascha303

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
275
Hallo,

kann mir jemand was zu Whatsapp Android erzählen?

Wenn ich einen Kontakt nicht im Adressbuch hab, dieser aber mich im Adressbuch hat, sieht er dann das ich bei Whatsapp bin ?

Gibt es eine Möglichkeit einzelne Kontakte so einzustellen das sie nicht mitbekommen das ich bei Whatsapp bin ?

Besten Dank
 

la_petite_m0rt

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
518
Wenn er deine Nummer im Adressbuch hat, sieht er dich auch bei WhatsApp. Du ihn aber nicht, wenn du seine nicht im AB hast.

Und diese Einstellung ist mir zumindest nicht bekannt. Man kann jemanden blocken, dann sieht er nicht mehr, wann du online bist. Aber sonst...
 

Urgixgax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
500
Ergänzend sei gesagt, wenn Du jemanden blockierst, kann der Blockierte das erkennen, da er Deinen Zeitstempel nicht mehr sieht! Nachrichten die er Dir schreibt, während er blockiert ist, werden Dir nach der "Blockade" aber nicht nachträglich zu gesendet. Sie sind einfach weg.
Steht aber glaube ich alles in der WhatsApp FAQ.
 

frizzmaster

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.151
Ich kann Dir vom Gebrauch dieser "LastSeen" Tools nur dringenst abraten. Es werden ganz einfach vor dem Lesen der Nachricht sämtliche Datenverbindungen, also das Internet des Smartphones, getrennt. Das ist absoluter Mumpitz! (weil auch alle anderen Dienste damit offline sind)

Geht's Dir speziell darum, dass andere sehen können wann Du zuletzt online warst? Also dieser Zeitstempel unter Deinem Namen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Natascha303

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
275
Grundsätzlich gings mir darum erstmal einzelne Kontakte nicht zeigen das ich bei Whatsapp bin, aber das geht NICHT wie ich lese.

Zweitens wäre dann noch die Sache mit dem Online Status, genau, dann noch unterbinden das man nicht sieht wann ich online war. Das ist machbar ?
 

Marek72

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
262
Eine Grundsätzliche Frage wäre: Warum WhatsApp?? (ja ja, ich weiß... weils alle haben ist meistens die Antwort) aber warum nicht die weitaus besseren Alternativen wie Hike oder MessageMe?? Da frag ich mich immer können sich denn so viele Menschen so dermaßen täuschen oder haben die alle einfach nur einen Nagel im Kopf?
 

Natascha303

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
275
Ich nutze seit Jahren nur SMS hab nun eine Flat aber keine nutzt es mehr, ist leider wie damals bei VHS vs. das andere Format.
Man muss einfach zu Whatsapp ob man will oder nicht, wegen den Kontakten die das nutzen. Leider...
 

shreecy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
284
Mal ne ganz blöde Frage:
Wenn ich beim iPhone in der App unter Einstellungen -> Chat Einstellungen -> Erweitert gehe,
kann ich dort die LastSeen Funktion einfach abschalten, gibt es das beim Android gar nicht ? Oo

LG
 

frizzmaster

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.151
Grundsätzlich gings mir darum erstmal einzelne Kontakte nicht zeigen das ich bei Whatsapp bin, aber das geht NICHT wie ich lese.
Geht nicht, genau.


dann noch unterbinden das man nicht sieht wann ich online war. Das ist machbar ?
Theoretisch ja. Nachdem die Whatsapp Nachricht bei Dir eingegangen ist, gehst Du mit Deinem Smartphone in den Flugzeugmodus, liest die Nachricht, und beendest den Flugzeugmodus wieder. Mit dieser Spielerei wird Dein "zuletzt online ..." Status nicht aktualisiert und man meint Du hättest die Nachricht nicht gelesen.

Solche Tools, wie oben gepostet, machen genau das automatisch. Trotzdem würde ich im Bedarfsfall lieber zwei mal mehr "klicken", also mir solche Schei**e zu installieren.

--

Edit:

Eine Grundsätzliche Frage wäre: Warum WhatsApp??
Was bringen dir Alternativen, die niemand benutzt?


Wenn ich beim iPhone in der App unter Einstellungen -> Chat Einstellungen -> Erweitert gehe,
kann ich dort die LastSeen Funktion einfach abschalten, gibt es das beim Android gar nicht ? Oo
Nein, ist unter Android nicht einstellbar bzw. afaik funktioniert das unter iOS auch nicht mehr. Ein Freund von mir war ganz begeistert über diese Funktion, als er sie entdeckte. Das hat anfangs auch wunderbar funktioniert, der Zeitstempel war komplett verschwunden. Inzwischen ist es - jedenfalls bei ihm - scheinbar außer Kraft gesetzt. Leider.

--

@ Unter mir:

Ich glaube es geht eher darum, dass andere Leute durch diese Zeitstempel quasi nachvollziehen können wann Du Dein Smartphone das letzte Mal in der Pfote hattest, ob und wann Du aktiv bist etc. Das ist ähnlich wie dieser "Gesehen (Uhrzeit)" Stempel bei den Facebook Nachrichten. Geht mir vom Datenschutz auch gegen den Strich aber letztlich ist es meine Entscheidung ob und wann ich wem antworte, und wenn mich deswegen wer stalkt. Viel Spaß dabei :D
 
Zuletzt bearbeitet:

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Eine Grundsätzliche Frage wäre: Warum WhatsApp?? (ja ja, ich weiß... weils alle haben ist meistens die Antwort) aber warum nicht die weitaus besseren Alternativen wie Hike oder MessageMe?? Da frag ich mich immer können sich denn so viele Menschen so dermaßen täuschen oder haben die alle einfach nur einen Nagel im Kopf?
Whatsapp ist weit verbreitet, geht auf allen Plattformen und ist kostenlos.

Mir ist es total egal, ob da mitgelesen wird.
Ich rede da nur übe belangloses Zeugs, beispielsweise, wann ich heute nachmittag in den Biergarten gehe.

Von mir aus kann das jeder wissen. Um 13.30 Uhr bin ich da :D
 

amokkx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.098
Informiere dich mal über Whatsapp+ (WhatsApp Plus). Da kannste drölf Sachen einstellen. Ich mein das mit der LastSeen geht dort auch. Kann sein, dass du dafür allerdings paar Cent/Euro hinblättern musst.

Whatsapp+ gibts übrigens bei Chip als Download.
 

TeasiT

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
95
Du glaubst nicht wieviele Leute wegen der 89ct sich so "verarscht" gefühlt haben, dass sie es nicht bezahlt haben.

Klar, lächerlich. :)
 

Funkenschlag

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.876
Ok, also scheinbar immer noch Stalker Tool No1 ... :/
Kannst du das näher erläutern? In erster Linie bist ja du dafür zuständig wem du deine Nummer gibst oder anvertraust. Ferner kannst du auch nach deinem persönlichen Bedürfnis bei WhatsApp ein Phantasie Avatar nehmen, gar kein Profilbild oder ein richtiges Bild von dir. Und zu guter letzt, man kann bei einer SMS genauso "stalken" es reicht hierfür einfach jemanden eine mit Zustellbericht zu schicken.

Weiß also gerade nicht wo das Problem ist ^^
 

Phantom2k

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.502
Whatsapp ist weit verbreitet, geht auf allen Plattformen und ist kostenlos.
wär schön wenns auf allen plattformen laufen würde, tuts aber nicht (weder auf windows, noch auf linux, nichtmal auf dem ipad, ...). Und kostenlos ist es auch nicht (etwa 90 cent pro jahr). Es gibt instant messenger die wirklich auf allen plattformen laufen und wirklich kostenlos sind, aber nicht whatsapp.
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Whatsapp will aber in erster Linie ein SMS-Ersatz sein.
Wenn es auf Geräten laufen soll, die keine eigene Telefonnummer bzw. SIM-Karte haben, dann musst du Accounts einführen etc.
 
Top