Frage zum Notebookkauf Lenovo

Senior_Cartmene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.477
Hi Leutz,

ich suche eigntl. ein stinknormales notebook, mit dem ich vor allem von externen Medien oder über's Internet (via HDMI Kabel) Bild und Ton auf Fernseher übertragen will.

Sonst nur surfen und normale office Aktivitäten. Kein Gaming und dergleichen.
Möglichst kein Windows 8. Mit Windows 7 kann ich arbeiten und weiss, dass ich die gleichen Youtube Videos wie Leute in Syrien oder America anschauen kann, wenn ich das will. Oder das ich Grooveshark benutzen kann, ihr versteht was ich meine.
Mit Wondows 8 hätte ich die Sorge, das Einschränkungen ähnlich wie bei modernen Tablets mit Android und Co bestehen, die unter dem Deckmantel von einfacherer Bedienbarkeit eingeschläust werden.

Da das eigntl. so ziemlich jedes Notebook hinbekommen sollte und ich von ein paar Marken schon nicht so begeistert war, wollte ich diesmal Lenovo eine Chance geben einfach mal austesten.

Irgendwas worauf ich achten muss?

Ich würde sonst wild jenes hier raus greifen, wie gesagt bei den niedrigen Anforderungen müsste eigntl. jedes Notebook ok sein und ich habe bei Lenovo (und durch die Tatsache, dass ich nicht drauf zocken werde) die Hoffnung, dass das Ding ne weile seinen Job gut erfüllt ;)

http://geizhals.at/de/lenovo-g580-59387110-a971832.html

Gruß und Dank

Senior_Cartmenez

/Edit
Ist schon argh spät, hab 2 mal aus dem falschen tab den link kopiert xD jetzt berichtigt
 
Zuletzt bearbeitet:

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.449
Ich find den Aufpreis zu dem hier echt noch erträglich, find ab einem gewissen Preis verliert man bei Notebooks enorm Qualität, spart aber relativ gesehen wenig ein wenn man beim Anschaffungspreis weiter runter geht.

Und ich find die Edges mitsamt ihrer Tastatur einfach angenehmer. Zumal Du das Ding ja auch als "Fernbedienung" an sich nutzen wirst, dürfte ein 13"er dafür besser geeignet sein. Ach ja: ein Kilo weniger ist ein Argument bei Notebooks.
 
Top