Frage zum PCB der R9 290X New Revision, Kompatibilität zu Raijintek Morpheus

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.996
Hi,

momentan bin ich auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte. Auf diese soll der Raijintek Morpheus installiert werden.
Das Referenz PCB der R9 290X sieht ja so aus:
OriginalPCB.jpg

Nun gibt es bei mehreren R9 290X (z.B. der VTX3D V2 oder der PowerColor TurboDuo OC) ein anderes PCB, dieses sieht wie folgt aus:
NewRevisionPCB.jpg

Der für mich entscheidende Unterschied ist oben links auf dem PCB zu sehen dort ist beim ersten Design ein Teil der VRMs untergebracht. Diese sollten ja mit einem Passivkühlkörper ausgestattet werden.
Meine Frage ist jetzt, ist dieser bei der New Revision nicht mehr vorhanden, bzw. ist diese New Revision allgemein mit dem Morpheus kompatibel? Oder gibt es irgend ein Bauteil was nicht ausreichend gekühlt wird und somit den Einsatz des Kühlers verhindert?

Vielen Dank für die Hilfe.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.996
Danke für den Vorschlag, e-Mail ging gerade an Raijintek raus, werde die Antwort hier posten sobald ich sie erhalten habe.

Die markierte Komponente auf dem zweiten PCB sieht für mich so aus wie die neben den Spannungswandlern auf der rechten Seite (diese benötigen ja keine Kühlkörper). Hoffentlich fällt die Antwort positiv aus, denn das erste PCB ist bei den lieferbaren Karten nicht mehr wirklich großartig vertreten, zumindest nicht zu vernünftigen Preisen.

Edit: Die Antwort von Raijintek hat nicht lange auf sich warten lassen, hier die Kurzfassung:
Wir können nichts garantieren, bei dem original PCB gab es aber (bisher) keine Probleme wenn die 3 VRMs links oben nicht mit Passivkühlkörpern ausgestattet waren.


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.996
Hab mir jetzt auch noch mal die Wasserkühler von EKWB angeschaut, dort wird für das original PCB dieser Kühler angeboten:
http://www.ekwb.com/shop/media/catalog/product/cache/1/image/5e06319eda06f020e43594a9c230972d/f/i/file_134_4.jpg

Das zweite PCB ist zur SE des Kühlers kompatibel:
http://www.ekwb.com/shop/media/catalog/product/cache/1/image/5e06319eda06f020e43594a9c230972d/e/k/ek-fc-r9-290x-se_na_back_800.jpg

Dort sieht man im Bereich der Spannungswandler auch die Unterschiede. Sollte also kein Problem sein, Karte und Kühler können bestellt werden, jetzt ist nur noch die Frage ob R9 290 oder R9 290X.


MfG
 
Top