Fragen zu Windows Package Managern (WinGet / Chocolatey / Microsoft Store)

Cinematic

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.152
(1)
Wenn man Programme auf normalem Wege (also ohne Packet Manager) installiert, enthalten diese bei der Installation ja häufig irgendwelche Toolbars o.Ä., die niemand haben will und man das Häkchen dafür rausmachen muss.

Wie ist das bei Installationen über Package Manager? Enthalten diese sowas auch?
Falls ja, wie funktioniert das "Häkchen rausmachen" da?
Ein Kumpel hat vor kurzem Chocolatey ausprobiert und hatte auf einmal Auto Hotkey auf seinem System ohne es bewusst installiert zu haben.

(2)
Der Microsoft Store ist glaube ich kein Package Manager, aber inwiefern unterscheidet der sich von Package Managern?
Soweit ich verstehe ist auch der Microsoft Store ein Tool...
  • ...mit dem man Programme aus einer Bibliothek laden kann
  • ...welches einem den Aktualisierungsvorgang (automatisiert) abnimmt

(3)
Wie konfiguriert man bei Package Managern seine Installation? Bei konventioneller Installation kann man ja häufig auf "Anpassen" klicken und dann optionale Programmkomponenten aus- bzw. abwählen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: KitKat::new()
(1)
Autohotkey ist keine Bloatware, sondern wird von einigen Chocolatey-Installationsskripten benötigt, um gewisse Aktionen in Installieren auszuführen (z.B. Häkchen für Bloatware abwählen, da die bei reiner Unattended-Installation sonst automatisch mitinstalliert wird).

(2) soweit ich weiß wird Store-Software in ein eigenes Verzeichnis installiert, auf das man keinen Zugriff hat, außerdem ist die Auswahl im Store halt eingeschränkt, da da bei weitem nicht jeder rein will, wegen technischer Hürden bzgl. zu verwendender Frameworks etc.

(3) sofern der Installer die Auswahl von Optionen per Kommandozeile unterstützt, wir eigentlich immer "full" installiert. Falls nicht, läuft der Installer zwar an, aber man muss selbst Optionen wählen oder es wird per AutoHotkey automatisiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cinematic
Zurück
Top