Fritzboxen per LAN miteinander verbinden

nockel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
Hallo,

ich habe ne Fritzbox 7530, ich geht mein Glasfaseranschluss auf LAN 1, zur Zeit arbeitet diese im Mesh mit meiner Fritzbox 7490 per WLAN.

Nun habe ich ein LAN Kabel verlegt das das WLAN zu schwach ist, wie richte ich diese nun korrekt ein? LAN 2 7530 auf LAN Port bei meiner 7490 und im Mesh dann einfach per LAN?
 

nockel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
aktuell springt es immer zwischen LAN Mesh und WLAN MEsh hin und her?
 

bertlinger

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
769
11.jpg22.jpg33.jpg

Nur als Beispiel ^^
So hab ichs. IP´s sind natürlich individuell ersetzbar.
 

nockel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
das Trage ich im Master oder der der zweiten Box ein?
 

bertlinger

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
769
Zweite, Master sind ja deine normalen Zugangsdaten.
PS: Wenn du mehr als 200.000k Speed hast, dann muss natürlich mehr rein. Ich hab "nur" 100Mbit, deshalb diese fiktiven 200k
 

nockel

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
165
Danke läuft. Lann ich beide noch im gleichen WLAN SSID laufen lassen?
 

bertlinger

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
769
Klar, hab ich auch so.
3 Fritzboxen und 3x WLAN mit gleicher SSID und verschiedenen Kanälen
 
Top