FTP Portnummer 21 bei Synology NAS ändern?

MOT1984

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
86
Hallo,
ich möchte den Port für mein Nas ändern weil ich ein Port konflikt mit meiner Fritzbox und deren Nas habe.
Ich möchte mein Nas in der Fritzbox nutzen und dieser belegt auch die 21.

Wenn ich den Port auf der Synology änder und dann im Router diesen Freigabe bekomme ich trotzdem kein Zugriff.
Kann man überhaupt den Port einfach so ändern? ich weiß nur das ein ftp immer auf 21 läuft.

habe mal ein Screenshot vom Nas drangehängt
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.950
Du möchtest sowohl auf das Fritz-NAs als auch auf das Synology-NAS aus dem Internet zugreifen können? Dann musst du für das Synology-NAS einen anderen externen Port verwenden. Das kannst du mit einer Portumleitung machen, z.B. den öffentlichen Port 2121 auf den Port 21 des Synology umleiten. Externe/Öffentliche Ports kann man immer nur einmal weiterleiten, das wird das Hauptproblem bei dir sein.

Wenn du dann auf das Fritz-NAS möchtest, gehst du über Port 21, wenn du auf das Synology möchtest, gehst du über Port 2121 (in meinem Beispiel).
 

MOT1984

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
86
Du möchtest sowohl auf das Fritz-NAs als auch auf das Synology-NAS aus dem Internet zugreifen können? Dann musst du für das Synology-NAS einen anderen externen Port verwenden. Das kannst du mit einer Portumleitung machen, z.B. den öffentlichen Port 2121 auf den Port 21 des Synology umleiten. Externe/Öffentliche Ports kann man immer nur einmal weiterleiten, das wird das Hauptproblem bei dir sein.

Wenn du dann auf das Fritz-NAS möchtest, gehst du über Port 21, wenn du auf das Synology möchtest, gehst du über Port 2121 (in meinem Beispiel).
ja genau so möchte ich das. Aber wie mache ich das. Siehe mein Screenshot. dort schreibe ich anstatt 21 - 2121 rein und geben einfach den Port 2121 für meine Synology frei? Das habe ich schon versucht.ging aber nicht. Ich hab zwar nicht den 2121 genommen sondern nen anderen Port.

Oder wie mache ich eine Portweiterleitung. Sorry bin nicht so der Profi in diesem Bereich :)
Ergänzung ()

so etwa: geht nicht
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
6.950
Bei "von Port" und "Bis Port" trägst du in dem Fall die 2121 ein. Der interne Port kann 21 bleiben. Damit leitest du Anfragen vom Port 2121 auf das NAs auf Port 21 weiter.

Prüfe doch mal, ob du noch andere Portweiterleitungen eingerichtet hast, in denen der Port 21 auf das Synology weitergeleitet wird. Dann wäre es logisch, dass er behauptet, dass der Eintrag schon vorhanden ist.

Ansonsten änderst du im Synology den FTP-Port mal auf einen recht hohen Port, z.B. 21200, dann sollte die Portweiterleitung so aussehen: Port 2121 leitest du auf das Synology weiter, und zwar auf Port 21200.
 

MOT1984

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
86
Sorry das ich mich erst jetzt melde. habe es mal nach deiner Anleitung versucht und siehe da es hat geklappt. Vielen Dank :)
 
Top