Für jeden Browser eine separate Internetverbindung nutzen

Anonymer_User

Ensign
Registriert
Okt. 2010
Beiträge
151
Guten Morgen,

es geht um Folgendes:
Ich habe auf dem PC sowohl den Internet Explorer als auch den Mozilla Firefox installiert.
(Den Firefox verwende ich nur privat.)
Standardmäßig verfüge ich über eine LAN-Verbindung, die mich ins Internet führt.
Diese nutze ich aber nicht für Privatzwecke.
Zu Hause habe ich noch einen UMTS-Stick.

Nun dachte ich mir:
Ginge es nicht, es einzustellen, dass der IE nur über die LAN-Verbindung ins Internet geht und der Firefox nur über UMTS?
(Ich rede davon, dass LAN-Verbindung und UMTS-Verbindung gleichzeitig aktiv sind.)
Ich hatte bereits bei LAN-Einstellungen und Proxy geschaut, aber es ging nicht.
Notfalls könnte ich ja über wieistmeineip.de herausfinden, welcher Browser welche Verbindung nutzt.
Allerdings würde ich schon gerne wissen, wie und ob man das richtig konfigurieren kann.
 
das problem liegt wohl eher nicht bei den browsern, sondern eher bei windows selbst. soweit ich weiß nimmt win nur einen verbindung ins inet an und damit würde dein vorhaben eher nicht möglich sein.
mag vll sein, dass man mit kunstgriffen win dazu überredet das zu machen, aber sicherlich nicht so ohne weiters.

weiters bin ich mir nicht sicher ob man die browser zu diesen kunststück überreden kann...

mfg
 
Zurück
Oben