Fujifilm FinePix F500EXR oder doch nicht?

Phelan

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.071
Hallo,

ich überlege mir eine Digicam zu kaufen.
Bis Dato mache ich nur mit meinem Handy (Lumia 800) Fotos.

Die Kamera soll zum aufnehmen von Urlaubsbildern, meinen Katzen (in der Wohnung) und Bilder von Familien Feiern dienen.
Eig reicht mir sogar die Handy-Kamera.
Aber sobald es ein bissel dunkel ist "verrauschen" die Fots zu schnell.

Angeschaut werden die Bilder auf einem FullHD TV.
Ausdrucken wird nie größer als A5 sein.

Was mich stört ist das sie kein raw-Format kann, aber ich weiß nicht
ob ich es überhaupt nutzen würde ;)

Ist die Kamera die richtige für mich?

http://geizhals.at/de/606665
http://www.web-datenblatt.de/xslt/g...SourceId=d9b793c1-650a-11e0-9aae-000423b40b34

Oder doch eine andere für max 150 Eur?

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet:
Die F500EXR ist auf jeden Fall eine sehr gute wahl und wird bei schwachem licht sehr viel bessere Fotos schiessen als dein handy.

Habe die F200EXR und bin sehr zufrieden, für schwaches licht gibt es ja den Modus wo die auflösung zugunsten der lichtempfindlichkeit halbiert wird, der liefert blitzfrei gute Bilder wo andere in dieser Preisklasse nur noch rauschen.
 
Kann "nur" einer etwas zu der Kamera sagen?
Ich bin auch für andere Vorschläge offen...
 
Zurück
Top