Fx 5700 pdf ultimate vs 9600se /9800pro viel probs

Flopp uNd eImer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
256
Hi ich hab eigentlich eine fx 5700 pdf ultimate von Pixel view 256mb 450mhz chip takt und 600mhz speicher takt hab 3000 benchmark punkte ich verwende dazu noch eine p4 northwodd 2.66ghz den öfter mal mit 3ghz betreibe und 768 mb ddr 333 speicher.. mein Kumpel hatt in etwas das selbe system ausser athlon 3000+ 512mb und 9600se er hatt 1500 benchmark punkte.. jedoch kann er bei spielen wie Joint ops die detail stufen um einiges anheben als ich ich kann gerade mal auf normal spielen er auf high. jedoch versteh ich das nicht die fx5700 von ultimate is doch eigentlich besser als ne ati 9600se? :freak: ich hab mir dann mal heut die graka von meien freund geholt 9800pro von spaphire damit hatte ich gleich kanpp 6000 3dmar03 punkte ! aber die graka hatt doch nur 128mb udn enn chip takt von 387 mhz und speicher 600mhz is doch eigentlich schlechter? :freak: oder worauf kommst vorallem bei einer graka an? mir ist auch aufgefallen das ich wenn ich die grafik karte einbau viel mehr einstellungs möglichkeiten habe.. also die ganzen open gl sachen usw... hilft mir mal ich weis nicht mehr weiter
 

hosch

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6
:king: wichtig ist auch das es eine 256bit speicher anbindung ist.eine 128bit anbindung mit der gleichen karte hat ein stük weniger leistung.
natürlich die vertecks einheiten und die rendering piplines bilden so zirka das herz
und mit dem atitool ,das du vom netz saugen kannst, kannst du den speicher und cpu takt der karte manuel einstellen.
mit den karten ist es natürlich immer eine preissache :evillol:
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.597
Es kommt auf den Chipsatz an bei einer graka und nicht auf die Taktfrequenzen. Zwar auch baer das wichtigste ist der CHip, die Speicheranbindung und die Taktraten. die 256Mb lohnen sich erst bei Grafikkarten die Spiele wie Doom3 oder so etwas in hoher Auflösung darstellen spielbar darstellen können da in höhrern Auflösungen größre Texturen anfallen die dann eben in den Grafikspeicher gelangfen. Da aber deine 5700 für solche sachen viel zu langsam ist bringen es die 256bm Ram der Graka überhaupt nicht!
 

Flopp uNd eImer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
256
aber ist der unterschied wirklic soo groß? udn wie erkälrt ihr euch das mit der 9600 se?
 

Flopp uNd eImer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
256
kann mir dann mal einer sagen woarauf es bei einer guten graka ankommt ich denke speicher ist eher in höheren auflösungen richtig und mit viel aa usw usw was ist noch wichtig?
 
Top