Gamer-PC Absegnug

fob

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
19
Hallo Mitteinander,

nach mehr als 4 Jahren will ich mir einen neuen Rechner gönnen. Nach tagelangem Durchforsten der Foren hier habe ich nun eine Konfiguration fertig gestellt und würde mich vor meinem endgültigen Kauf gern versichern ob die von mir gewählten Komponenten so in Ordnung sind.

Einsatzgebiet ist vorrangig Spielen mit einer Auflösung von 1680x1050 an nem 22 Zoll Monitor, neben bei noch ein wenig Grafik- und Videobearbeitung mit Programmen wie Photoshop oder After Effects.

Ok genug der Vorrede, hier mein geplantes System:


Gehäuse:ATX CoolerMaster 690 II Advanced Midi
Grafikkarte:1024MB Gigabyte GTX560 Ti OC GDDR5 PCIe
Prozessor:Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz
Mainboard:Gigabyte P67A-UD3-B3 P67
Netzteil:Netzteil 520W Antec High Current Gamer
Laufwek:Sony Optiarc AD-7260S
SSD:64GB Crucial RealSSD C300
CPU-Kühler:Scythe Mugen 2 REV B
Arbeitsspeicher:TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB
HDD:500GB Samsung SpinPoint F3
Gehäuselüfter:120x120x25 Scythe Slip Stream SY1225SL12L 800U/m

Das Ganze liegt so im Bereich um die 950€, viel mehr soll es unterm Strich auch nicht werden nach Möglichkeit. Etwas unsicher bin ich noch beim Netzteil bzgl genügend Leistung und dem Gehäuse bzgl. Platz.

Bin für jeden Vorschlag offen und danke euch für eure Meinungen...
 
K

Kamikazedoc

Gast
Wenn nich grad ein SLI- oder Crossfireverbund geplant sind, sollten die 520W reichen.
 
T

-=TRON=-

Gast
Netzteil reicht mehr als aus! Kannst sogar was um die 400 - max 450Watt nehmen. Rest ist TOP!
 

Pukesh

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
737
Also das Nt passt eig schon aber ich weis nicht ob die von antec gut sind, ich an deiner stelle würde mich da noch erkundigen, denn wenn das nt scheisse ist kann dein ganzes system abrauchen und das ist die paar euros nicht wert. Beim mobo würde ich dir zu dem hier raten weil es uefi hat: http://geizhals.at/deutschland/a616608.html. Kannst aber auch beim Gigabyte bleiben ist deine entscheidung. Und beim Ram reichen 4gb dicke, da sparst du nochein paar € wenn du beim einem 4g kit bleibst
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.780
Sieht sehr gut aus....
Netzteil würd ich zwar gegen ein Coolermaster SilentPro tauschen und auch Mainboard würd ich zum vorgeschlagenen wechseln.
Aber sonst is das n wirklich guter PC.
 
T

-=TRON=-

Gast

Bei Antec muss man sich keine Sorgen machen, die werden von Delta entwickelt und produziert - einem der größten Hersteller auf diesem Sektor.

Und beim Ram reichen 4gb dicke, da sparst du nochein paar € wenn du beim einem 4g kit bleibst

an den paar € sollte es nicht scheitern. Unter 8GB würd ich heute nichts mehr kaufen, schon gar nicht bei den günstigen Ram Preisen
 
Zuletzt bearbeitet:

RRGoalie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
494
8 Gb bei Videobearbeitung sind sehr wichtig, meiner Meinung nach ! Mache das nämlich auch, und es hilft ungemein ;)
HD 6950 ist meiner Meinung auch empfehlenswert, wenn du am NT iwie was sparen solltest, kannst du die ja auch bei der GraKa drauflegen.
 
M

martin-00s

Gast
Warum nur 500GB als Festplatte ?

1 TB kostet geringfügig mehr und ist auf Grund der höheren Datendichte wesentlich flotter!
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.690
wenn dein system wieder 4 jahre halten soll (ohne grafikkarten austausch), würde ich mindestens eine HD 6950 oder GTX 570 verbauen. beide sind mit verbesserten kühllösungen fast genauso leise wie die GTX 560 aber haben halt mehr power und mehr Video-RAM
 

DestroYa

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.061
Zitat von Basti__1990:
wenn dein system wieder 4 jahre halten soll (ohne grafikkarten austausch), würde ich mindestens eine HD 6950 oder GTX 570 verbauen. beide sind mit verbesserten kühllösungen fast genauso leise wie die GTX 560 aber haben halt mehr power und mehr Video-RAM

ja seh ich auch so.
Hab vorhin ja eine HD6950 gepostet die ich auch seit heute habe, und die ist super. Selbst mit Standard kühler kaum zu hören.
Und der Preis ist auch unschlagbar. eine GTX 570 wirste net für 203€ finden.
Nvidia ist leider viel zu teuer.
 

DestroYa

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.061
Zitat von -=TRON=-:
Alle anderen (Referenz) sind viel zu laut.

Dem wiederspreche ich.
Meine ist kaum zu hören.
Und besseren kühler kann man sich dann immernoch kaufen wenn man will. Es geht erstmal darum das er das bestmögliche kriegt an leistung, ohne das seine preisvorstellung zu sehr überboten wird.

Ein anderen kühler kann er sich dann immernoch holen, wenn er dann finanziell dann wieder bissl besser da steht nach dem kauf.
 

mastor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.638
wenn du schon ein cm 690 kaufst, dann gönne dir mal mehr gehäuselüfter :D
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.076
Wenn es denn eine GTX560 ti sein soll, dann würde ich Referenz-Design nehmen! Die haben eine bessere Kühlung, sind leiser! Takten lassen sich die meisten auch sehr gut - auch wenn es dafür natürlich keine Garantie gibt!

Sonst, gute Zusammenstellung, NT passt, auch wenn ich ein anderes nehmen würde gibt es an dem aber nichts auszusetzen!

Bei 64 GB könnte man sich nochmal die SSD überlegen. Die Crucial real SSD ist bei der Größe doch ziemlich limitiert - aber ok, sie ist günstig und schlecht ist sie auch nicht!
 
Top