News Gamer Storm Macube 550: Deepcools minimalistischer Tower folgt In Win

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
9.636
sieht gut aus .. auch wenn ich diesen indirekten Airflow nicht besonders mag.

Das mit den Slotblenden check ich nicht so ganz muss ich gestehen

ist unten beim Netzteil ein kleines Window drin ? .. falls ja - sehr nice
 

Roche

Captain
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
3.353
Nett. Mit ner undirchsichtigen Seitenwand wärs noch richtig geil.
 

poly123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
587
Ich steh sooooo auf Monolithen, leider nur überwiegend 120mm Lüfter einbaubar :heul:

Irgendwann gibts mal eine bessere Alternative zum S340 Elite ^^
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.401
100€ ist für ein Deepcool schon recht viel, da erwarte ich einiges :)
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.690
Das Case würde ich gerne mal im Test sehen.

Auf den ersten Blick schafft es den schwierigen Spagat zwischen „erwachsen“ und dennoch „nicht langweilig“. Ein wirklich schönes Case, auch wenn ich gelernt habe, Produktfotos nicht mehr blind zu vertrauen.

Die die Hersteller es jetzt noch schaffen auf Schriftzüge à la „Game Storm“, „Play to win“ & Co. zu verzichten, wäre ich begeistert.
 
Zuletzt bearbeitet:

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.690

RaptorTP

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
9.636
ich denke genau so .. nur bis dahin muss es beweisen werden xD

Diese Blende davor kann gut oder schlecht sein ... bin gespannt ;)
 

3125b

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
806
Also die vertikalen Blenden sind definitiv verschraubt, ich kann mir kaum vorstellen, dass die horizontalen es nicht sind bei einem 100€ Gehäuse.
 

thokra2008

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
549
Hallo,

weil @CB nicht in der Lage ist, auf die Herstellerseite zu verlinken, hier die Infos dazu.

Es gibt 2 Typen von 500er Macubes. Beide haben die gleichen Größen bei leicht verändertem Design.

MACUBE 550:
http://www.gamerstorm.com/GAMERSTORM_website/de/product/CASES/2019-05/1523_11141.shtml
MACUBE 550 WH:
http://www.gamerstorm.com/GAMERSTORM_website/de/product/CASES/2019-05/1523_11159.shtml

Weitere neue Gehäuse von Deepcool:
http://www.deepcool.com/de/product/case/new/index.shtml

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.975
Das wäre die Alternative zum PC-O11 Dynamic sein können, hätte Deepcool nur einen Deckel entwickelt, der sich wie beim R5 abnehmen lässt für eine Wasserkühlung.

Optik ist schlicht und elegant, wenn die Verarbeitung stimmt ist der Preis durchaus fair.
 

AbstaubBaer

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.803
weil @CB nicht in der Lage ist, auf die Herstellerseite zu verlinken, hier die Infos dazu.
Danke für die Blumen. Zum Thema nicht in der Lage sein: Die Herstellerseite ist als Quelle verlinkt gewesen, da die Produktseite verfügbar war. Deine zweite Variante des Gehäuses ist lediglich die weiße Version, die in der News erwähnt wird. Über weitere neue Gehäuse berichten wir erst, wenn sie auch hier im Handel erscheinen, was bei Deepcool abzuwarten wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.204
@AbstaubBaer ,
hervorragend ausgedrückte Info wie von Dir gewohnt. Aber: Zitat
"Luft geht von Vorne nach Hinten"
Sollten "vorn und hinten" als Adverben nicht klein geschrieben werden?
 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.900
Optisch sieht es ja ordentlich aus, aber das mit dem Airflow haben sie, so wie es aussieht verkackt. Damit reiht es sich vermutlich in eine lange Liste von Gehäusen ein, die eigentlich super wären, hätte man beim entwickeln vielleicht Mal über den Verwendungszweck nachgedacht, ist mir echt schleierhaft wieso das kaum einer ordentlichen hinbekommt.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.267
Das Design sieht gut aus, aber ich bin auch sehr skeptisch, was den Airflow angeht. Außerdem scheint es an diesen seitlichen Einlässen keinen Staubfilter zu geben.
 
Top