Gaming Notebook Mittelklasse

Vitale

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
54
Hallo Leute,
bin gerade auf der Suche nach einem Notebook, mit dem ich auch etwas spielen kann. Budget 700-800€.

Hier mal ein Vorschlag von mir:
One Gamingnotebook K566D1

Display: 15,6 Zoll, 39,62cm, FULL HD, Non-Glare Type mit LED Backlight (1920x1080 Pixel)
CPU: Intel i5-6300H
Grafik: 2048 MB NVIDIA Geforce GT 940MX
Arbeitsspeicher: 8192MB DDR4 2133MHz (2x 4096MB)
1. Festplatte: 1000GB 7200upm
2. Festplatte: 128GB M.2 2280 SATA SanDisk X400 SSM
1. Laufwerk: 8x DVD+RW Brenner
WLAN Mobile: Wireless LAN Intel AC 3160 (802.11b/g/n/ac, Dualband, Bluetooth 4.0)
OS: Keins (wird auch nicht benötigt)
Preis: 760€

Was haltet ihr von dem Gerät, bzw. gibt es bessere in der Preiskategorie und worauf sollte ich achten.

Danke schonmal!!:D
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006
Für das Geld bekommst du schon Notebooks mit deutlich stärkeren Grafikkarten, wie z.B. einer GTX 960M oder gar noch höher. Und die Grafikkarte ist das aller wichtigste an einem Gaming-Notebook! Mit einer GT 940MX, die bereits jetzt schon lahm ist für FullHD-Spiele, wirst du nicht lange Spaß haben...
 

Vitale

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
54
Okay danke für den Tipp. Bei welchen Hersteller muss ich denn dann schauen, bzw. kannst du mir vielleicht ein paar Vorschläge machen?

Danke!
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006
Ist es eilig? Ich persönlich würde noch etwas warten, bis die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia im Notebook-Segment angekommen sind. Die werden sicherlich deutlich mehr Leistung im mobilen Bereich bieten, da sie auch sehr viel sparsamer sind als die alten Karten.
 

Jens100

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
12
Hey,

ich habe auch genau die gleiche Grafikkarte 2048 MB NVIDIA Geforce GT 940MX. Also die aktuellen Spiele lassen sich eigentlich (noch) ganz gut zocken, aber ich würde auch noch warten. Das Geld, dass du zur Verfügung hast, kannst du in eine bessere Grafikkarte investieren. Die anderen Sachen kannst du später alles aufrüsten, bei der Grafikkarte nicht. Da müsstest du eine Neue kaufen und die sind ziemlich teuer.

VG Jens
 

Vitale

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
54
Danke für die schnellen Rückmeldungen. Eilig hab ich es nicht.
Eine kurze Verständnisfrage: Warten und dann eine der neuen Grafikkarten kaufen oder warten, damit die anderen günstiger werden durch die neue Serie? Wäre auch gut, wenn ihr ein Beispiel-Notebook habt, welches in dem Budget Preis/Leistung gut ist.
 

Vitale

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
54
Gibt mir bitte ein Beispiel. Ein Notebook zu dem Preis mit GTX 960M finde ich so nicht. Wo kann ich am besten suchen?
Danke!
 

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.926
960M startet bei Geizhals bei 770€.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.006

idlop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
103
Spätestens auf der GamesCom die am 17.08. starten wird geht's los. Ich hatte die Tage einen MSI-Ticker gesehen, dass die Vorstellungen ab dem 16.08. losgehen. Das betrifft auch Clevo, Asus und Co. Bei CB scheint das Interesse was Notebooks angeht nicht so groß zu sein. Weitere Infos aus der Gerüchteküche gibt es hier.
http://forum.notebookreview.com/threads/pascal-what-do-we-know-discussion-latest-news-updates-1000m-series-gpus.763032/page-599

Erster Konfigurator mit einer 1070 GTX Notebook
http://www.avadirect.com/Clevo-P650RS-G-15-6-Core-i7-NVIDIA-GeForce-GTX-1070-G-SYNC-Graphics-Gaming-Laptop/Configure/10729727

Weitere Seiten mit Infos: Notebookcheck, Laptopmedia und videocardz

Update: Habe den Link gefunden
https://vn.msi.com/news/detail/gyNfJqORXOsBKfgGREgMRBSAN-CpWs1fhKKknGtpTcOTvmFMHR4H3G-aZM-8F-SdjTrHfeOCYSOJPbJW3zAHlQ~~

Und hier kann man sich bereits "Clevo"-Modelle mit GTX 1060, 1070, 1080 konfigurieren (US-Dollar)
http://www.avadirect.com/Avant-P775-Gaming-Laptop/Configure/10736290

Bald geht's los :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.926
1-2 Monate wird es wohl noch dauern bis die Karten/Notebooks tatsächlich lieferbar sind.
 

idlop

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
103
1-2 Monate? Hrhr Wo hast du denn die Info her? Klar ist das alles Spekulation, aber ich hatte mir auch eine Deadline bis zum 24.08. gesetzt, was Notebook-Kauf angeht. XMG-Schenker hat mir telefonisch mitgeteilt, dass meine Frist "da kommen Sie gut mit hin" passt. Der Preis ist natürlich die andere Geschichte...

So wie es ausschaut kommen die 1060, 1070 und 1080 zeitgleich auf den Markt. Naja, schauen wir mal :D
 

Model

Captain
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
3.926
Meistens kann man so ~1 Monat auf alle möglichen Versprechen bzgl. der Veröffentlichung von neuer Hardware drauf rechnen. MSI spricht auf der Website von einer Vorstellung am 15.08, bis die Geräte dann in DLand lieferbar sind vergeht noch einige Zeit.
 

Oneplusfan

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.040
Schau mal bei Cyberport nach HP, wenn du unbedingt jetzt schon kaufen willst. Da gibt es diese Modelle hier:
https://www.cyberport.de/hp-pavilion-15-bc006ng-notebook-i5-6300hq-hdd-fhd-gtx950m-ohne-windows-1C24-5MX_11354.html (unter 700)
https://www.cyberport.de/hp-pavilion-17-ab004ng-notebook-i5-6300hq-hdd-fhd-gtx960m-ohne-windows-1C24-5N1_11354.html (über 700)

Auch ich würde aber warten auf die neuen Nvidia/AMD Karten. Es sollte ja durch Pascal und der hohen Energieeffizienz ein enormer Leistungsschub im mobilen Segment drin sein. Ansonsten finde ich haben die 2 Notebooks das beste P/L-Verhältnis
 
Top