Gaminnforderung

Sn00zy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
677
Hallo, Sorry for den Titel, irgendwie hat I.net explorer das Thema direkt freigeschossen, als ich das Thema ändern wollte...

Also ich habe vor mir für Guild Wars 2 und Diablo 3 ein Gaming Notebook zu kaufen. In Guild Wars habe ich ca. 5000 Stunden verbacht. Wenn ich diese in Guild Wars 2 im Büro vorm Desktop verbringe ist der Haussegen in Gefahr :D
Sprich ich habe vor gemütlich auf der Couch bei meiner Freundin zu zocken. (Freundin spielt auch ein bisschen GW)

Da Guild Wars 2 und Diablo 3 ja relativ "humane" Anforderungen haben werden stehe ich gerade vor der Wahl:

-Ein Gaming Notebook der aktuellen Generation, eventuell vergünstig kurz vor Einführung der neuen zu kaufen.

-Auf die neue Gaming NB Generation im Sommer warten.

Ziel sollte sein, beide Games in Full HD und max Details spielen zu können (AA ist egal). Budget 1000-1700€.

Was ich mir überlege ist, lohnt sich für mich die neue Generation für die Games überhaupt? Ich werde da mehr Geld für "unausgereifte" Gaming Notebooks zahlen. Die Mehrleistung durch die neuen Grakas werde ich aber wohl nicht wirklich brauchen...

Für andere Knaller Titel steht mein Desktop bereit, sprich die Anforderungen für das Gaming NB werden Surfen, Filme, GW2 und D3 für die nächsten 2~Jahre sein. Eventuell Dota 2 für LANs aber das sollte ja auch kein Ding sein.

Genaue Fakten kann mir keiner liefern das ist mir klar, mich würde nur interessieren wie ihr euch in meiner Situation verhalten würdet!

Danke für die Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.963
Für 17.000€ lässt sich da sicher was finden... ;-)
Würde aber einfach warten, bis beide Spiele released sind...
Dann kannst du über einen Laptop nachdenken...
 

Sn00zy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
677
Für 17.000€ lässt sich da sicher was finden... ;-)
Würde aber einfach warten, bis beide Spiele released sind...
Dann kannst du über einen Laptop nachdenken...
Ups, ist korrigiert :)
Das ding ist das aktuell oft z.B. der Asus G74sx/Samsung 700g7a für 1400-1500€ bei Amazon Warehouse Deals zu erbeuten ist. Und ich kurz davor bin dann da zuzuschlagen. Das die Notebooks in den nächsten paar Monaten wesentlich günstiger werden glaub ich eigentlich nicht. Neupreise liegen bei 1700-1800€.
 

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.335
Für beide Spiele steht noch nicht einmal das konkrete Datum für das Release fest. Wenn du dir das Notebook nur dafür kaufen möchtest, ist es doch nur natürlich zu warten und dann das beste Angebot zu kaufen.
 

pimp0r

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
754
Wenn du eine aktuelles Gerät möchtest würde ich mindestens also wirklich mindestens die GTX570M kaufen besser eine GTX580M oder ATI6990M!

Damit fallen alle Asus Geräte eigentlich weg die haben alle nur die GTX560M und die ist 30% langsamer als eine GTX580M oder AIT6990M ist.

Da die Notebook GPUs nicht zu vergleichen sind mit den Desktop GPUs würde ich besser zum maximum raten und selbst diese Karten haben mit ganz anspruchsvollen Titeln schon ihre Mühe.
 
Top