News GeForce 6200 TurboCache im Handel

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.190
Nach und nach kommen dieser Tage die ersten GeForce 6200-Karten mit nVidias so genannter TurboCache-Technologie aus ihren Löchern. Albatron stellt heute mit den drei Varianten TC6200, TC6200U und TC6200Q gleich eine ganze Kartenserie vor.

Zur News: GeForce 6200 TurboCache im Handel
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
@2) reuBer

klar kaufst du dir keine von beiden, das macht ja wenn deine mami :) , bist ja laut profil erst 3 jahre alt. hast aber schon einen beruf, nicht schlecht war schon immer für kinderarbeit :) . aber kaufen darfst du ja erst ab 7jahren alleine.


Ich finde die Werbung über die Karten sehr irreführend, keine gute idee von NVidia. Turbocache klingt ja sehr schnell, aber das sind sie ja nunmal nicht im vergleich zu den anderen. ist ja fast so schlimm wie die lebensmittelindustrie " kauft unsere produkte, nur mit den werdet ihr nicht krank"
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.587
Irreführendes Marketing gehört doch heute fast zum Standard. Sei es AMD mit ihrem Performance Rating oder die Grafikkartenhersteller mit wahnwitzigen Zahlen und toll klingenden Bezeichnungen.

Nach Geforce 4 MX praktisch = GF2 MX, FX5200 leistungsähnlich einer Geforce 3, Radeon 9000-9200 bald R8500 reiht sich die "TurboCache" Linie nahtlos in die Kundenirreführung ein.

mfg Simon
 

THE DEPUDEE

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.370
Zitat von xLoMx:
Ich finde die Werbung über die Karten sehr irreführend, keine gute idee von NVidia. Turbocache klingt ja sehr schnell, aber das sind sie ja nunmal nicht im vergleich zu den anderen.
Das nennt man Marketing. ;)
Mit N*k* Schuhen läufst du ja auch keinen neuen 100m Weltrekord.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Bin ich blind oder wo ist die Karte momentan im Handel erhältlich?

edit:
Ah - jetzt - ja!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
383
Naja ich denke jeder der diese News hier ließt hätte sich eh keine dieser Karten geholt. Die kommen bestimmt nur in Büroanwendungen und kleinen Passiv gekühlten Systemen zum Einsatz....
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.827
naja, wenn die karte nur rund 40 € kosten würde, ich keine alte graka hätte und z.B. meinem Vater einen office-pc bauen sollte würde ich die kaufen wenn es keine billigeren geben würde, und sie scheint ja doch schneller als ne FX5200 zu sein.
 

xLoMx

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
740
@10) DiamendDog

klar doch eine Geforce 4 Ti 4200 verbaucht ja nur ein wenig zuviel strom. und braucht auch leider noch eine etwas zu aufwendige kühlung. Da doch lieber eine mit Turbocache.
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
@ 10) + 11)

Wenn eine Karte wirklich nur fürs Office gebraucht wird, dann am liebsten Onboard. Viel schlechter, als so eine TurboCache-Karte dürfte sowas nicht sein! Und was Preis und Unterhaltsfreundlichkeit (Treiber) anbelangt, ist das imho das Optimum für Firmen!

Gruss phs
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.326
Für einen reinen Office PC reicht eine Onboard Lösung vollkommen aus.
Ich verstehe den Sinn von diesem Turbo Cache Schmarrn sowieso nicht.

Unternehmen bevorzugen auf jeden Fall Onboard Lösungen. Für Heimanwender ist es sowieso total uninteressant. (auch für nicht Spieler) :o
 
1

1668.mib

Gast
Wer ein Produkt kauft ohne sich zu informieren was gut ist und nur dem Hersteller vertraut darf sich halt in der Elektronikbranche nicht beschweren, wenn er Müll kauft. Dass ich das nicht gut finde steht auf einem anderen Blatt Papier.
Blöde Frage: Kauft ihr euch Autos nur nach dem Namen oder schaut ihr auf die technischen Daten? Schaut ihr euch die PS-Zahl an und sagt "klar den kauf ich"?
 

Fearless

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
394
Eine Karte die vermehrt im OEM Markt anzutreffen sein wird.

Ich seh schon die Werbung von mediamarkt und CO

256MB Grafikarte 6200 mit ULTRA TURBO CACHE usw usw :lol:
 

VollesKorn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
520
Zitat von sassa:
Welche TI-4200 ? Die mit 64MB wohl kaum. Und wo bitteschön gibt es die für 50 €, stell mir grad nen Office-PC zusammen, also, über nen Link wäre ich dir sehr dankbar.
Ich schätze er meint von-privat-"so wie er ist"-eBay-Angebote.

Benchmarks prinzipiell würden mich für diese Karte aber trotzdem mal interessieren. Das Preis/Leistungs-Verhältnis bei einer solchen Budget-Karte ist doch das wichigste.
 

Cyrix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
110
sind die besser als ne Geforce 4 Ti4600? Die hab ich nämlich drin und such was Neues.
 
Top