News GeForce-Treiber 417.35: Nvidia reicht Support für Titan RTX heimlich nach

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.081
Fun Fact am Rande, obwohl ich keine e-mail Benachrichtigung erhalten habe, scheint die Titan jetzt dennoch lieferbar zu sein.
 

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.216
Das kapiere ich irgendwie nicht. Auf der Produktseite wird Gaming mit keinem Wort erwähnt. Dennoch liefert man spieleoptimierte Treiber zur Titan mit aus. Eigentlich bräuchte die Titan eine eigene Treiberreihe, um sich nicht das Profigeschäft zu versauen. Das wirkt komisch.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.081

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.212
~12,52% Differenz zum ersten Preis einstieg von RTX Karten

Endlich bekommt Nvidia mal ihre Preispolitik zu spüren, ein ende nach unten ist momentan nicht absehbar und Gott sei dank ist Mining nicht mehr wirtschaftlich.

Eine Grafikkarte zum Preis eines kompletten PCs ist und bleibt einfach unverschämt
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.081
Du bringst hier ernsthaft den Aktienkurs mit rein? Wow.

Ja, auch AMD bekommt ihre Ramschpreispolitik zu spüren :freak:
 

atlas77

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
746
Sorry, aber euer ''nvidia Treiber Update'' ist schon irreführend, das ist ein neuer normaler WHQL Treiber von nvidia, mit Unterstützung für alle Karten, und nicht nur für eine Titan RTX.
 

iceshield

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
695
Hauptsache der Treiber ist endlich da. Finde ich gut.
Jetzt nur noch die Lieferung der Karte abwarten.
 

Ex3cuter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
745

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.243
@Keks2me

Ich bitte um Erläuterung, die RTX Titan gibt es nur bei Nvidia und kostet genau so viel wie angekündigt!?
 

ascer

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.207
Die Karten kosten so viel wie ein Kleinwagen und es gibt echt noch Leute die nvidia verteidigen? :freaky:
Man könnte auch sagen 1/3 des Weihnachtsgeldes nach Studium ?
Mal abgesehen davon, dass der Kleinwagenvergleich immer valide ist, deine Antwort hingegen stark pauschalisiert und nur auf eine kleine Submenge zutrifft: inwiefern macht es die Preisgestaltung denn besser?

Nur weil quasi jeder in der Bundesrepublik 20 Eur ohne größere Einschneidungen ausgeben kann, würde man doch noch noch lange keine Tüte Gummibärchen für 20 Eur einfach so hinnehmen...



Das kapiere ich irgendwie nicht. Auf der Produktseite wird Gaming mit keinem Wort erwähnt. Dennoch liefert man spieleoptimierte Treiber zur Titan mit aus. Eigentlich bräuchte die Titan eine eigene Treiberreihe, um sich nicht das Profigeschäft zu versauen. Das wirkt komisch.
Die Titan ist keine Gamerkarte, aber auch viel zu "billig" im Vergleich zu Quadro & Tesla, deshalb bekommt sie den GeForce Treiber anstatt den Profitreibern. Ist für die Zielgruppe aber auch vollkommen wayne. Die meisten Titans werkeln in Workstations oder in kleineren Clustern, bei letzterem vor allem für Machine Learning & Co. Bei diesen Anwendungen interessieren einen die Profitreiber nicht, ergo sind Quadro- oder Tesla-Karten da nur Geldverschwendung. CUDA + die ganzen Libs sind das entscheidende und das läuft sowohl mit Profi- als auch GeForce-Treibern.

Sehr, sehr viele Workstations für Machine Learning oder kleinere Cluster haben sogar RTX 2080 bzw. vorher GTX 1080 (respektive die Ti-Version) am werkeln, weil die nochmal deutlich günstiger sind und bis zum Speicherausbau der neuen Titan auch kaum langsamer als eine Titan waren.
 

Fraggball

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
675
Gute Stimmung hier im forum mal wieder... Verrückt, eine Grafikkarte die für professionelle und semi professionelle Anwender entwickelt wurde und zweitrangig von manchen Leuten als Gaming Karte "missbraucht" wird ist so teuer wie erwartet?
Böses nvidia... Warum meckert eigentlich noch keiner hier über die Preise der quadros?
Langsam wirds n bisschen lächerlich...
 

RYZ3N

Community-Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
8.646
Bin gespannt wann der erste so ein Beast hier in der Signatur führt. :)

Ich gönne es jedem. Muss doch schließlich jeder selbst wissen wofür er sein Geld ausgibt.

Alles in allem ist und bleibt der PC (auch im Enthusiastenbereich) eines der erschwinglicheren Hobbys.

Ich kenne Leute die haben ein Pferd oder betreiben Modellbau/-flug.

Bei mir ist und war immer bei 500,— bis 600,— Euro Schluss und dafür erwarte ich dann High-End wie damals die 8800 GTX, 8800 Ultra, R9 290X (...)

Gibt’s nicht [mehr]? Kein Problem, dann wurde es halt eine RX VEGA 56 für 399,— Euro.

Muss ich deshalb jedem seine RTX Titan missgönnen? Ganz sicher nicht.

Schei** Neidkultur.

Liebe Grüße
Sven
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
7.602
Anscheinend wird mein Kommentar falsch verstanden, es ging lediglich um die Kommentare darüber und nicht darum was Hans und Franz mit ihrem Geld machen.

Schmunzeln lässt es mich trotzdem wenn ich sehe wie sich Leute die Karte fürs Full HD oder WQHD-Gaming kaufen.
 

Fraggball

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
675
Bin gespannt wann der erste so ein Beast hier in der Signatur führt. :)

Ich gönne es jedem. Muss doch schließlich jeder selbst wissen wofür er sein Geld ausgibt.

Alles in allem ist und bleibt der PC (auch im Enthusiastenbereich) eines der erschwinglicheren Hobbys.

Ich kenne Leute die haben ein Pferd oder betreiben Modellbau/-flug.

Bei mir ist und war immer bei 500,— bis 600,— Euro Schluss und dafür erwarte ich dann High-End wie damals die 8800 GTX, 8800 Ultra, R9 290X (...)

Gibt’s nicht [mehr]? Kein Problem, dann wurde es halt eine RX VEGA 56 für 399,— Euro.

Muss ich deshalb jedem seine RTX Titan missgönnen? Ganz sicher nicht.

Schei** Neidkultur.

Liebe Grüße
Sven
Klar, jeder der das Ding haben will und sich leisten kann nur um zu zocken, viel spass damit!
Aber für die Leute die sich aufregen das sie zu teuer ist hab ich in dem Fall kein Verständnis.
Wer das Teil zum zocken kauft solls bezahlen, jedes Unternehmen das die Dinger kauft damit sie arbeiten verdient Geld damit.
 

cookie_dent

Lt. Commander
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1.453
Wenigstens kann man die Karte jetzt über die Firma kaufen, sie von der Steuer absetzen und trotzdem damit zocken.
 

Terabyte100

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2016
Beiträge
497
Die Titan ist weder reine spiele karte (dafür ist sie zu teuer und hat zu viel speicher) aber ne richtige Profi karte ist sie auch nicht mit den spiele Treibern . Sie ist eher ne karte die für Anwendungen genutzt werden kann wenn diese die Futures einer quadro nicht brauchen oder in Enthusiasten pcs verbaut wird wo preis Leistung eh kaum ne rolle spielt und das nimmt man die par % mehr power und den grösseren vram gleich mit.
 
Top