Gehäuselüfter für das Sharkoon T9

korsakoff

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
362
Hi Jungs,

habe überlegt den airflow meines gehäuse etwas zu verbessern.

mir kommt es eher auf P/L an. ich spiele eigtl immer mit headset, daher müssen es keine silent lüfter sein.aber auch nicht lauter als meine zotac 580 amp² :D

platz hat es für
2x 120 mm
1x 120 mm

was sind die momentanen favouriten so?

lg korsa
 

T0m1nat0r

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
552

flo233

Weltmeister 2014
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.075
Gegenfrage: Warum neue Lüfter? Das Gehäuse hat doch drei Stück verbaut, die vermutlich nicht ganz leise sind, aber auf Silent kommt es dir doch eh nicht drauf an.

Drei Lüfter ausbauen und dann drei neue rein wird wohl kaum eine Veränderung oder Verbesserung des Airflows bewirken.
 

korsakoff

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
362
ich bin mir nicht sicher wie hochwertig diese wirklich sind und ob sie was taugen. daher die überlegung ein paar euronen zu investieren...
 

flo233

Weltmeister 2014
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.075
Warum sollten sie nichts taugen? Sowohl T9 als auch T28 werden sehr häufig verkauft und die meisten nutzen wohl die eingebauten Lüfter.

Der einzige Grund neue zu kaufen, wäre die Tatsache, dass die Sharkoon-Lüfter vermutlich nicht so leise sind wie andere.
 
Top