Gibts eigentlich Hilf-Tools die Cookies verwalten können?

Jelinobas

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
42
Moin,

gibt's sowas und vll sogar für diverse browser? ;)

Sollte angeben was, wie und von wem der Cookie ist und die natürlich löschen können.

Mfg.
 

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
984
@Quackmoor: Jap.

Einstellungen > Datenschutz > Inhaltseinstellungen > Cookies > Alle Cookies und Websitedaten
 

ismon

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
595
Also unter Mac gibt es da z.B. die APP Cookie (http://sweetpproductions.com/).
Die ist Browser übergreifen und man kann genau einstellen welche Cookies von welchen Seiten man behalten möchte und welche automatisch nach gewissen regeln gelöscht werden sollen.

Unter Windows sollte es ähnliche Software geben. google hat z.B. das gefunden: http://www.maxa-tools.com/cookie.php?lang=de
Damit habe ich aber keine Erfahrung.
 

Jelinobas

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
42
Danke für die Antworten. Ich teste jetzt mal Disconnect.me, das AXA Dingens auf kostenlos spammt einen nur ständig zu dass man ja die Vollversion kaufen soll wenn man wirklich Cookies löschen will. o.O
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.211
Ich würde sagen, was du erreichen willst ist ein Anrennen gegen Windmühlen.

Wir brauchen nicht über die paar Cookies zu reden die nützlich sind und das Browsen erst bequem machen.
Da aber manche Sites tonnenweise Cookies setzen, gute nicht von bösen zu unterscheiden sind, sich die Dinger glatt zurückmelden wenn du sie gerade gekillt hast, dawegen ist das alles schlicht sinnfrei. Die Dinger haben dauernd andere Namen, da sind Filterregeln verloren im Weltraum, die guten der Site XY gehen in den bösen derselben Site unter, abschalten/blocken der Site ist Selbstkasteiung. Du hättest keine Zeit dem allem nachzugehen.

Fazit: du hast verloren und du bist verloren. Durch die schiere Masse.

CN8
 
Top