Gigabyte ga-x58a-ud7 luftgekühlt betreiben?

PsycoFun

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
165
Mahlzeit...

Ich hab hier ein Gigabyte GA-X58A-UD7 board Rumliegen, was mir Anschlüssen für wakü ist, kann man das auch luftgekühlt nutzen? Weil sind ja nu ab Werk schon relativ viele und große kühlelemente drauf. Schläuche ab und gut? Oder brauch ich noch was zu? Oder is das zwanghaft nur wakü zu betreiben?

Hab zwar schon etwas gegoogelt... Aber richtig schlau bin ich noch nich geworden.

MfG & danke
 

Bioeinheit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
103
Hallo,
Ich hab exakt das Board bei mir verbaut.Tolles Teil.Frag mich bloss wo da die Anschlüsse für Wasser sein solln ? :)
 

PsycoFun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
165
Das Teil is original mit wakü Anschlüssen :o
Auch gigabyte bildet es so auf der Produkt Seite ab.

www.gigabyte.de/products/product-page.aspx?pid=3251#ov
In der Mitte vom board die zwei schwarzen knubbel wo gigabyte zwischen steht sind die Anschlüsse.



Also Schläuche ab und es läuft auch passiv gekühlt?

 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.619
In der Form kenne ich das auch nicht. Es ist ja dafür vorgesehen bzw. gemacht. Ergo ist das Prinzip nicht gleich einer Heat Pipe Lösung.....

Demnach kühlt das dann wohl extrem schlechter bis....... Die CPU kannst du ohne Wasser natürlich nicht so betreiben, beim MoBo....? Schreib doch einfach Gigabyte an.

Das war ja mal ein Monster:)
 

PsycoFun

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
165
Nuja, da is ja extra noch en kühler headpipe Teil dran was auf nen Karten Slot führt (über den 3 grakas)
 
Top