Gigabyte Gforce Gtx770 fehlercode 43 was tun?

Steve89

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Hallo Cb Mitglieder,

ich habe folgendes Problem habe am Freitag meinen neuen Pc bekommen hier paar Daten:

Grafikkarte: GIGABYTE GA-H87-HD3
Mainboard: GIGABYTE GV-N770OC-2GD
Ram: Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
Priozessor: Intel® Core™ i5-4570
(wer noch Daten brauch einfach schreiben poste diese sofort)

Jetzt habe ich folgendes Problem Pc gestartet alles funktioniert treiber von der Grafikkarte installiert Fehlercode 43.
Bios vom Mainboard auf dem neusten Stand. Grafikkartentreiber den aktuellesten von der nvidiapage geladen.
Ich bin mit meinem Latein am ende habe gegoogelt und gegoogelt viele tipps versucht nichts hat was gebracht ich bin echt verzweifelt.
Habe auch mit driver sweeper alle treiber von nivida gelöscht und neu drauf gezogen nichts hat geholfen,
Hat jemand noch einen Tipp ne Idee was man machen kann vielleicht im bios was einstellen etc?

Ich bedanke mich im voraus.

MFg
Steve
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.854
Wie sieht es im Gerätemanager aus? Irgendwo ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen?
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Ja bei der grafikkarte gelbes Ausrufezeichen.
Kann es daran liegen das meine onboard grafikkarte noch aktiv ist?
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.854
Intel Grafikkarte oder die nVidia mit dem Zeichen?
 

rainbow6261

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.740
Hatten schon 4 oder 5 Threads die ich mitbekommen habe hier im Forum und jedesmal war die Graka nicht in Ordnung.
Musste bei allen gewechselt/ausgetauscht werden.

Häng sie zur Not bei einem Freund oder Eltern oder sonst wo in einen PC um Fehler bei der graka auszuschließen.
 

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.150
Grafikkarte: GIGABYTE GA-H87-HD3
Mainboard: GIGABYTE GV-N770OC-2GD
Die Bezeichnungen sind wohl umgekehrt.....

Wie "verhält" sich die Grafikkarte:
-> wird korrekt hoch und runter getacktet?
-> Lüfter dreht und regelt sich?
-> wie sind die Temperaturen?
-> Onboard-Grafik deaktiviert, falls vorhanden?

Hast du auch mal den neusten Beta-Treiber probiert? Und hast du eine andere Grafikkarte zum testen?

Das sieht aber nach einer defekten Grafikkarte aus (wenn sonst alles normal ist), welche du ja problemlos durch Garantie einschicken kannst zwecks Reperatur bzw. Umtausch.
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
oh ja sorry umgekehrt natürlich :D

lüfter dreht sich ganz normal temepraturen noch nicht gecheckt und die onboard grafikkarte habe ich noch nicht deaktiviert.
also wenn du einen link mit dem aktuellen beta treiber hast bitte her damit ich finde da irgendwie nichts.
ja sollte nichts mehr gehen dann werde ich die grafikkarte natürlich umtauschen lassen.
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
danke werde es gleich ausprobieren. sollte garnichts mehr gehen werde ich gleich mal bei alternate anrufen.
 

Steve89

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
244
Bios ist auf dem neusten stand
Ergänzung ()

werde jetzt einfach mal alles ausprobieren wenn dann nichts mehr geht dann rufe ich den support an
Ergänzung ()

Juhuuu danke leute es lag am treiber definitiv habe den betatreiber draufgespielt und siehe da es funktioniert alles super.
VIELEN DANK NOCHMAL AN ALLE

MFG

Steve
 
Top