Gigabyte GTX460 OC (SLI) im Idle noch recht laut

Terminico

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Hallo,

meine beiden Gigabyte GTX460 OC im SLI sind im Idle noch recht laut, da die Lüfter scheinbar auf 40% laufen, was sich leider als leises Pfeifen bei den 4 Lüftern bemerkbar macht.

Scheinbar kann man ja das BIOS der Karten ändern, nur erlischt dabei die Garantie.

1. Kann man das irgendwie zurückflashen, falls die Karte kaputt ist oder fällt das beim Einsenden überhaupt auf? Oder hinterlässt das dauerhafte Spuren?

2. Wie soll das bei SLI gehen? Muss ich da nur auf einer Karte flashen.

oder 3. Soll ich dafür lieber Rivatuner nehmen? Das kann das angeblich ja auch, muss halt nur mitlaufen und geht folglich nur unter Windows.

Danke schonmal
Nico
 
M

MC BigMac

Gast
Rivatuner oder MSI Afterburner, ob das mit einer oder zwei klappt kann ich nicht sagen, habe es nie genutzt.
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
afterburner ist soweit ich weiß 40% FAN min. , jedenfalls kann ich bei meiner Karte nichts niedrigers einstellen als 40%
 

Schnack

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.938
Seltsam, ich höre meine Gigabyte GTX460 auf 40% nicht, erst wenn ichs case aufmache und mein Kops daneben hab. Vielleicht haben die, oder ein Lüfter einfach nur nen Schaden...
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
bios mod is bei nvidia umständlicher, da man im dos per usb stick flashen muss. ati geht einfacher, da gehts unter windows. musst natürlich beide karten seperat bearbeiten und flashen, wenn du das willst.
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
sicher das default bios aber vorher, mit gpu-z kannste das default bios von der karte speichern. Guides wie man eine karte flasht gibts im i-net genügend.
 

Luis2006

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
328
Rivatuner oder MSI Afterburner, ob das mit einer oder zwei klappt kann ich nicht sagen, habe es nie genutzt.
lach warum schreibst du dann was wenn du es nichtr weisst


rivatuner geht nicht weil es keinen support für die neuen nvidia treiber gibt, und mit afterburner nur vielleicht, denn wenn es im bios festgeschrieben ist musst du die karten flashen,
 

Terminico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Kann auch sein, dass irgendwas anderes pfeift, aber das könnte höchstens das Bequiet Netzteil sein, was ich nicht unbedingt denke.
 

Terminico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Nein, es ist ein leises säuseln eines Lüfters, da kommen wenn alle Lüfter aus sind nur Netzteil oder eine der GTX460 in Frage. Habe aber auch gerade rausbekommen, dass meine 4 HDDs Lärm verursachen, der Rechner brummt halt leider auch noch, das nervt nen bisschen. Versuche momentan den zumindest im Idle auf leise zu trimmen, aber das ist leider gar nicht so einfach.
 

Micha83411

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.354
@kibotu83 das mit den 40% hat nichts mit dem msi afterburner zu tun , sondern mit dem bios ich habe ein abgeändertes bios drauf und da sind mit dem msi A.... auch 10% drinne
 

Nuerne89

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.063
gegen laute hdd's hilft eig nur das scythe quiet drive sehr gut. bei 4 festplatten wirds da aber bisl teuer...
 

kibotu83

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.698
@Micha83411
ok, danke für die info, dachte mir schon das es am Bios liegt war mir aber nicht 100% sicher.
 

Terminico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Festplatte sind auch mordsaufwändig halt nur leise zu bekommen. Werd nächstes Jahr eine (oder zwei wenn die Preise weiter fallen) der HDDs gegen SSD(s) tauschen. Damit wär der Rechner schonmal ein gutes Stück leiser. Ich hab momentan halt 1x250GB (Systemplatte) 1x640GB, 1x1TB und 1x2TB drin. Das alles als SSDs zu kaufen würde halt ca 4000 Euro oder mehr kosten^^.

Die Karten umflaschen würde ich wegen Garantieverlust halt ungerne machen.
 

Terminico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Bin mir halt auch nicht sicher, obs die Grakas sind, das Netzteil könnte auch recht laut sein.

Aber wenn man die Karten unter Last nicht hört, hat man meiner Meinung nach was galsch gemacht. Die drehen zumindest unter Vollast (Furmark) richtig auf. Gut, ich hab halt SLI, das sind 3dB mehr als bei ner Einzelkarte. Das hört man dann halt schon lauter.
 

CougarOne

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.604
Haste die Karten im system direkt hinter einanden oder ist da ein bisschen Luft zwischen? meine beiden Karten waren auch als erstes direkt neben einander und waren dadurch ein bisschen lauter.
 

Terminico

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
126
Da ist ein PCI Steckplatz frei zwischen, also ca 2-3cm Platz. Vorher war da ne Soundkarte drin, die hat aber die Luftzufuhr der oberen Karte blockiert, daher musste ich die ausbauen.
 
Top