GKarte HD3850 vs CPU A8-3850

phoebus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
580
Hallo zusammen, wollte mal wissen ob meine Grafikarte HD3850 immer noch der GPU der CPU A8-3850 überlegen ist. Kann das überhaupt nicht einschätzen ?

Wenn ja könnte ich sie gegebenenfalls in Rente schicken wenn ich mir einen neuen Rechner aufbaue.
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.267
Du kannst etwa so schätzen: HD3850->~HD4670->~HD5570->~HD6550 des 3850.
Hat etwa die selbe Leistung, bei weniger Verbrauch. nimm gleich den 3870K, der ist noch schneller und lässt sich leichter takten.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.428
Du kannst etwa so schätzen: HD3850->~HD4670->~HD5570->~HD6550 des 3850.
Hat etwa die selbe Leistung, bei weniger Verbrauch. nimm gleich den 3870K, der ist noch schneller und lässt sich leichter takten.
@effe
Onboard GPUs sind generell schwächer als seperate Grafikkarten und lassen sich nicht vergleichen

die Grafikleistung sollte ehr einer HD6450 entsprechen mit Einschränkungen
 

phoebus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
580
danke....also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab ist die HD3850 hinfällig bei einem A8-3870 System. Krasse Entwicklung :cool_alt:

Würde das auch für den i3 2120/2150 gelten ?
 

HELLge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.182
die GPU`s der Core Prosessoren sind bei weitem nicht so leistungsfähig wie die von AMD`s Ax Cpus
 

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.479
Nein, beim I3 müsstest du für ähnliche Leistung im Gesamtsystem (zum A-3870) noch eine separate Grafiklösung einsetzen.
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.267

TheRaven666

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
878

davidzo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
780
die HD 3850 ist immer noch deutlich schneller, wegen der höheren Speicherbandbreite die sie sich nicht mit der CPU teilt. Die IGP hat zwar ähnlich viel Shaderleistung, der limitierende Faktor ist aber die Speicherbandbreite.

bei niedrigen Auflösungen ohne FSAA und anisotropen Filter ist die APU genau so schnell. Schaltet man qualitätssteigernde Features hinzu wird die 3850 bis zu 90% mehr Leistung bringen, der RV670 hat schließlich nicht nur die fast doppelte Bandbreite, sondenr auch doppelt soviele Raster Operation Units (16 statt 8), die für die Filterperformance zuständig sind.

die 6550D ih der APU entspricht hier also eher eine HD 5550 DDR3 oder GeForce GT 430 DDR3, die GDDR modelle dieser Karten sind schon schneller.

Hier ein theoretischer Artikel zu Llano APU: http://www.3dcenter.org/artikel/launch-analyse-amd-llano
 
Zuletzt bearbeitet:

Wintel

Banned
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
323
Zitat von derChemnitzer:
die Grafikleistung sollte ehr einer HD6450 entsprechen mit Einschränkungen
Nein, ganz sicher nicht.

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/prozessoren/19052-test-amd-llano-und-die-lynx-plattform-apus-fuer-alle.html?start=4

Die integrierte Grafikeinheit dürfte mit aktuellen Treibern in etwa so schnell sein wie eine HD 3850/HD4670.

@ davidonzo
Eine alte HD 3850 dürfte eigentlich nicht viel schneller sein, eher langsamer.
 
Zuletzt bearbeitet:

marantz

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
813
bei niedrigen Auflösungen ohne FSAA und anisotropen Filter ist die APU genau so schnell. Schaltet man qualitätssteigernde Features hinzu wird die 3850 bis zu 90% mehr Leistung bringen, der RV670 hat schließlich nicht nur die fast doppelte Bandbreite, sondenr auch doppelt soviele Raster Operation Units (16 statt 8), die für die Filterperformance zuständig sind.
Die Spiele bei denen man mit der HD3850 noch Kantenglättung & Co aktivieren kann sind aber rar bzw. haben schon so einige Jahre auf dem Buckel ... spieletauglich bezüglich aktueller Spiele sind beide nicht.


PS: Ich habe diese Woche die HD3870 aus dem PC geworfen ...
 
A

Amando

Gast
Die Spiele bei denen man mit der HD3850 noch Kantenglättung & Co aktivieren kann sind aber rar bzw. haben schon so einige Jahre auf dem Buckel ... spieletauglich bezüglich aktueller Spiele sind beide nicht.
-Aber es laufen halbwegs aktuelle Titel... Batman Arkham City gehört mMn zu den neueren, zumindest was die Grafik angeht...und ich finde es sieht einfach super aus, für eine intigrierte
GPU einfach nur klasse die Entwicklung, vor allem braucht man nur einen APU Kühler ;)

http://www.youtube.com/watch?v=yz-m5pihZOE
 
Top