Google-Analytics verfolgt uns im Forum

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Hallo,
heute ist mir aufgefallen dass Google-Analytics auch dieses Forum erfasst und unsere Aktivitäten in dessen Datenbank speichert.

Muß das sein? Muß Computerbase an der totalen Bürgerüberwachung teilnehmen? Wieviel $ kriegt Ihr dafür, ein paar 10.000?
Oder ist es lange nicht soviel, und Ihr geht einfach nur gedankenlos und fahrlässig mit den Userdaten um?

MfG

Bildschirmfoto 2013-08-24 um 11.13.36.png
Ergänzung ()

Hm,
ich vermute dass Euch nicht klar ist das mit Google Analytics letztlich die erfassten Daten mit NSA "geteilt" werden.
Hier gibts alles Wissenswerte darüber zu lesen.
Besonders Interessant ist, dass das besonders Interessante ganz ganz am Ende steht:
Beispiel: Google Analytics-Kunden dürfen keine personenbezogenen Informationen an Google senden. Dieses Prinzip findet jedoch möglicherweise keine Anwendung, wenn Google Analytics verwendet wird, um zu analysieren, wie Google-Produkte und -Dienste durch angemeldete Kontoinhaber genutzt werden.
Ok, ich will Euch nicht länger belästigen, das allgemeine Interesse an dem Thema ist ja sowieso nahezu 0.

Und mich störts zwar moralisch sehr, aber technisch kann ich den Dreck blockieren.
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics
 

Koto

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.371
Da hilft leider nur blocken.

Das ist wie mit ADBlock und der Werbung und dergleichen. Einsicht darf man da nicht erwarten.

Bei Firefox sollte man mal Ghosery versuchen. Da sieht man erst was alles fürs Tracking eingesetzt wird.

Hier sind es alleine 6 Sachen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top