Google Chrome hängt dauernd für paar Sekunden

nakhno

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
330
Hallo,

egal wo ich rumsurfe, ob ich bei Chrome in die Einstellungen gehe, der Browser hängt sich für ein paar Sekunden immer in verschiedenen Zeitabständen auf. Chrome aktualisiert sich ja immer von selbst und die neuesten Treiber habe ich auch. Ich benutze keine Erweiterungen oder sonst was. Nur Adblock.

Ich hab mit CCleaner nachgeschaut mit was Chrome so alles startet, da sind mir 2 Programme aufgefallen. "TV" und "Curling", weiß jemand was das ist? Bei Chrome hab ich in den Erweiterungen nachgesehen und da war nur Adblock gelistet.
Wenn ich sie versuche zu deaktivieren kommt da eine Fehlermeldung: "Elemente können nicht geändert werden, sie sind vom Browser geschützt."

z86vweunb4q.jpg

Meine Specs:

i7-3770k
HD 7950
16gb ram


Hoffe ihr könnt mir helfen
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunder-P

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
180
Die beiden Apps TV und Curling machen mir keinen suspekten Eindruck. Wenn du selber nicht weiß was das ist, würde ich sie entfernen. Wenn das über den Browser nicht geht, dann einfach diesen beenden und die Apps manuell entfernen bzw. erst mal woanders hin kopieren.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
12.367
Vielleicht ein Antivirus der ein wenig übereifrig reagiert?
 

Markus78

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
60
geh mal in den einstellungen, dann "suchmaschienen verwalten" lösche alle ausser bing und google.
danach "erweiterte einstellungen" öffnen und ganz unten "browser zurücksetzen" ausführen. browser neustarten

wenn dann keine verbesserung lass mal den adwcleaner suchen http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html
sollte der mist finden löschen, rechner neustarten und poste hier mal das log


andere programme/browser haben das sympthom nicht? ist evtl deine systemauslastung hoch? sie taskmanager
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1
geh mal in den einstellungen, dann "suchmaschienen verwalten" lösche alle ausser bing und google.
danach "erweiterte einstellungen" öffnen und ganz unten "browser zurücksetzen" ausführen. browser neustarten

wenn dann keine verbesserung lass mal den adwcleaner suchen http://www.heise.de/download/adwcleaner-1191313.html
sollte der mist finden löschen, rechner neustarten und poste hier mal das log


andere programme/browser haben das sympthom nicht? ist evtl deine systemauslastung hoch? sie taskmanager
Vielen Dank!! Es hat geholfen, viele Seiten haben gelaggt (Twitch, Twitter...) aber jetzt wurde das Problem mit dem adwCleaner behoben :) Habe 3 Stunden lang nach einer Lösung gesucht und bin dann auf die Konversation gestoßen.
 

SergSerg115

Newbie
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1
Tach!

Habe genau das gleiche Problem mit Chrome: Der Browser hängt sich kurz auf und läuft dann wider, besonders bei Videos (facebook und YT) Tonspur läuft aber ohne Probleme weiter

habe folgendes bereits probiert:

AWDCleaner (ein paar Probleme gefunden und gelöscht)
CCleaner
Chrome entfernt (komplett gelöscht und neu aufgesetzt)
alle Erweiterungen gelöscht
Alle Suchmaschinen gelöscht

Inkognito Modus hilft! Habe gelesen es könnte Probleme mit dem angemeldeten Benutzer geben, jedoch ist ein neuer Benutzer keine Option, da mein Android eben mit dem Benutzer läuft zwecks Syncro zwischen PC und Handy!

Erbitte Hilfe, bin verdammt verzweifelt :D
 
Top