Google Pixel verloren

wosik

Lt. Junior Grade
Registriert
Jan. 2012
Beiträge
271
Hallo, es eilt etwas. Meine Freundin hat ihr Handy irgendwo am Hauptbahnhof liegen gelassen. Seit einer einer Stunde klingelt es aber noch, also wohl noch nicht geklaut. Kann auch in einem Restaurant liegen. Leider ortet das Pixel nicht sehr genau.

Nun meine Frage: Man hat die Möglichkeit das Handy aus der Ferne zu sperren sprich aus dem Google Konto abzumelden. Man kann es dann auch immer noch orten und auch ein Ton abspielen. Aber kann man dann auch noch anrufen? Oder ist die Funktion dann auch deaktiviert?
 
Aus dem Google Konto abmelden wäre blöd, denn dann kannst ja nicht mehr aus der Ferne drauf zugreifen.
Ja natürlich, wenn es gesperrt ist kannst natürlich noch orten oder klingeln lassen.
 
Bzw es steht ja auch genau da beschrieben, was dann noch geht
Anmerkung 2020-07-28 224506.jpg
 
Bei Manchen Smartphones kann man diese auch Orten lassen. Wahrscheinlich wurde es schon gestohlen und die sim Karte wurde auch schon entnommen. Im Zukunft bitte diese nicht irgendwo liegen lassen. Sowie alle Konten abmelden.
 
@Johannes2002 guter beitrag

wosik schrieb:
Seit einer einer Stunde klingelt es aber noch, also wohl noch nicht geklaut.
Johannes2002 schrieb:
die sim Karte wurde auch schon entnommen.
wosik schrieb:
Leider ortet das Pixel nicht sehr genau.
Johannes2002 schrieb:
Bei Manchen Smartphones kann man diese auch Orten lassen.

am besten finde ich aber den tipp mit dem "nicht irgendwo liegen lassen“ (=
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gizzmow, Hurricane.de, Hylou und 3 andere
Zurück
Oben