News Google Zeitgeist – Was 2005 gesucht wurde

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Das Jahr nähert sich mal wieder dem Ende und so präsentiert Google die Top-Ten der Suchbegriffe des letzten Jahres. Interessant ist auch die grafische Auswertung der Häufigkeit verschiedener Suchbgriffe aus den Kategorien „World Affairs“, „Nature“, „Movies“, „Celebrities“ und „Phenomena“ über das Jahr.

Zur News: Google Zeitgeist – Was 2005 gesucht wurde
 

Pierre

Padawan
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
Löl.. Wikipedia sucht man, wenn man die korrekte Anschrift der Seite nicht weiß (und zu faul ist, um sie sich zu merken)

Ansonsten sind die Suchbegriffe ja vergleichsweise eintönig:D Speziell bei der News-Suche läuft es am Ende immer auf eine Katastrophe hinaus ;)
(NICHT Ernst nehmen, war ein Spruch, zumal Angelina doch n lecker Weibchen ist)

Aber wer braucht denn einen Ares, wenn er Odin parat hat :D
 

ArDi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
9
Aber dass ipod vier mal in der Top10 von Froogle aufgelistet ist, ist schon bemerkenswert...
Wundert mich nur, dass überhaupt keine xxx-Begriffe bei der Web-Top10 dabei sind... Meist sind die ja ganz oben.
 
B

brainscan

Gast
Die Europäer benutzen wohl weniger google.com. Mich dünkts drum die Suchanfragen stammen eher von Amis.

"mp3 baidu" hab ich ein paar Mal eingegeben, aber das andere nie ;)
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
Janet Jackson doch bestimmt wegen dem Skandal da auf der Bühne!
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.259
@11: Oder man benutzt einfach das Wikipedia Plugin für die Firefox Suchleiste ;)

Janet Jackson ist sicherlich wegen dem Superbowl Skandal (war das dieses Jahr?) in den Top10. Ausschauen tut sie ja immer noch recht gut :)
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
die janet jackson aktion war letztes jahr...

was mich verwundert, ist, das keine versauten sachen bei google gesucht werden, oder nicht in der statistik auftauchen (evt. gefaked !?!).
 

admyn

Ensign
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
204
ich glaube gelesen zu haben, dass die diese xxx-queries nicht mit in die statistik aufnehmen
sonst wäre ja 1-10 alle varianten von f**k,sex,xxx........................................................................................ etc pp.
 

AndrewPoison

Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.286
finds toll das die (englische) Google-site en deutsches Substantiv als Namen hat. "Zeitgeist" klingt bestimmt geil im englischen... davon gibbet ned viel, das sollte man auskosten ;)
 

chaosdomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
267
Ha,

das finde ich lustig, dass baidu so hoch gelistet ist.
Außerdem sieht man dass die Google.com Suchanfragen eindeutig besser sind als die von Yahoo.com :) - da waren ja fast ausschließlich "VIPs" in den Top10.

mfg, Domi
 

dmncstmpfl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.348
hmm kann mich mal jemand aufklären was es mit Ares, Baidu und orkut auf sich hat?

hab danach gegooglet aber irgendwie nichts schlaues gefunden... (Ares -> viele verschiedene dinge nennen sich Ares; Baidu --> irgend was Asiatisches oO? orkut scheint wohl irgend so n'Googledienst sein?)
 
Top