News Google zieht zwei Patentklagen gegen Microsoft zurück

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.759
Jaein. Auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite wird der Kuchen jetzt nur aufgeteilt (wir Kunden zahlen es) und es kommt nicht zur endgültigen Klärung des verworrenen Patentsystems.
 
B

B1ASPHEMY

Gast
Was kann man sich denn bei h264 so alles patentieren lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Alles.. man kann sich auch den Begriff(!) Weltuntergang sichern ....


Wisst ihr eigentlich warum Deutschland die Engländer damals wirtschaftlich überholt hat?

Es hatte 3 Gründe:
- Qualität
- KEIN Patentsystem
- "Made in Germany" dank dem Versuch der Engländer die Ware so schlecht zu machen
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
Alles.. man kann sich auch den Begriff(!) Weltuntergang sichern ....
Ja man ! Als ich das im Radio gehört habe bin ich vom Stuhl gefallen. Als ich mich dann wieder aufrecht hingesetzt habe, haben sie im Radio gesagt das der gute Mann (der sich den Begriff Weltuntergang sichern lassen hat) alle verklagen will, die offizielle Partys mit dem Motto Weltuntergang geschmissen haben. Daraufhin bin ich ein zweites mal vom Stuhl gefallen. :D
 

Damien White

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.780

Cat

Banned
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.635
Die Abmahnungen werden aber laut geltendem Recht wohl kaum Erfolg haben.
 
S

sonyfreak1234

Gast
Ja man ! Als ich das im Radio gehört habe bin ich vom Stuhl gefallen. Als ich mich dann wieder aufrecht hingesetzt habe, haben sie im Radio gesagt das der gute Mann (der sich den Begriff Weltuntergang sichern lassen hat) alle verklagen will, die offizielle Partys mit dem Motto Weltuntergang geschmissen haben. Daraufhin bin ich ein zweites mal vom Stuhl gefallen. :D
hab das garnicht gewusst, ok bin aus östereicher, aber schade ,

naja ich habs jetz gelesen und bin fast mit dem stuhl umgekippt.:lol:

sry alles gut und recht aber der mann braucht mal ein psychatriesches gutachten.:headshot:
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
FTC: Hey Herr Google, ist ihr Wahlspruch nicht "don't be evil"

Hr. Google: Nein, ist er nicht, aber sowas ähnliches kommt in unseren Unternehmensgrundsätzen vor "its possible to make money without beeing evil"

FTC: Ja, aber Patentklagen auf Standard- oder Trivial-Patente sind doch "evil"

Hr. Google: Ja schon, aber die anderen machen das ja auch, Microsoft, Apple, Oracle und so weiter...

FTC: Das mag sein, aber die haben ja nicht so nen Grundsatzprogramm. Die dürfen "evil" sein.

Hr. Google: Naja ok.... sie haben ja Recht, aber es ist schon etwas unfair wenn man bedenkt das die anderen Firmen keine Skrupel haben und ihre ekelhaften Klagen weiter treiben dürfen. Aber ok, wir stellen die Patent-Klagen ein.

FTC: Prima... so ich muss eh gerade weg zu einer Telefon-Konferenz mit Steve und Tim. Schönen Tag noch !
 
Zuletzt bearbeitet:

wombat12

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
178
@ SoilentGruen:

Der Beitrag ist echt gut!

@ Topic:
Mir scheint, als ob Google der einzige der IT-Giganten ist, der immer noch vernünftig und "erwachsen" handelt, wobei alle direkt oder auch indirekt gegen Google handeln.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.008
Korrekt

Falsch, einer der größten Köpfe hatte 1892 ein Patent verletzt und zwar war das der Herr Diesel. Rudolf Diesel hatte den Diesel Motor nicht entwicklet er hat ihn nur zum laufen gebracht das Patent dafür hatte jemand anderst und er hatte sich auf eine Zahlung von 6000 Reichsmarkt pro Jahr geeinigt.

- "Made in Germany" dank dem Versuch der Engländer die Ware so schlecht zu machen
Korrekt
 
Top