Grafikfehler in Videos aller Art

sse3

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Hallo CB

Mein Problem welches ich seit kurzem habe, ist folgendes:

Bei allerlei Videodateien, welche bis vor kurzem alle ohne Probleme gingen (Ausschluss defekter Videodatei) treten nun Fehler auf.
Dieser Zeigt sich mit Grünen "Artefakten" Vorallem bei Bewegungen von Kameras sind diese deutlich. Aber nicht immer zu sehen. Leider kann ich kein Bild erstellen da es zum Teil nur paar Frames sind und bis reagiert wurde mit Screenshot erstellen schon wieer alles weg ist -.-

Ich habe bereits die x64 commponent Codey mit der x86 Version deinstalliert und die neuste wieder installiert. Nichts hat sich verändert. Auch tritt der Fehler im VLC, DivX Player, WMP12, Cyberlink PowerDVD 10 auf.
Spiele wie Dirt 2, Halo 2, etc laugen alle ohne Fehler und einschrenkung wie gewohnt. Also denke ich nicht das es an der Grafikkarte liegt. Temperaturen aller Sensoren sind mehr als im Grünen Bereich (GPU: 47°, CPU: 41°, MB: 40°)

Das komische ist das vor 2 Tagen zu 100% alles lief ohne einen Fehler. Geändert habe ich seit dem nur: Installation Windows Update und VirtualDUB

Danke im Voraus
 
P

phelix

Gast
Wenn der Fehler im VLC auftritt ist ein Codecfehler ausgeschlossen, da dieser seinen eigenen verwendet. Vorrausgesetzt, das Video ist auch wiklich fehlerfrei...

Schau mal, ob der Fehler in Spielen ebenfalls auftritt. Wenn ja, ist es sehr wahrscheinlich ein Hardwareproblem. Zusätzlich kannst du mal Ubuntu oder sowas benutzen, und dort die Videos ansehen, damit kannst du dann eventuell ausschließen, dass es sich um ein Windowsproblem handelt.
 

nurmalsoamrande

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
998
ich würde auf virtual dub als schuldigen tippen, bei der installation wurde garantiert irgendwas an an deinen codices oder deinen ausgabeeinstellungen rumgefummelt...
 

sse3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Ja Der Fehler Tritt bei Spielen nicht auf wirklich nur bei Videos aber dafür bei allen Videos auch bei einem DVD Film (als Medium nicht Virtuel) Aber sonst wie gesagt keine Fehler beim Windows Betrieb oder Spielen.

Werde mal VirtualDUB wieder deinstallieren. Ubutu habe ich nicht daher kann ich es so auch nicht testen.

Edit: VirtualDUB ist nicht installiert sondern einfach in einem Ordner also Deinstallieren geht nicht. Beim Codex löschen reicht da normales deinstallieren oder was ist hier empfohlen um alle reste zu löschen und Komplett neu zu installieren (ohne Windows reinstall)
Ergänzung ()

Hab es nun im Ubuntu versucht. Doch auch hier bestehen die Fehler :(

Kann es sein das die Videos durch ein Virus oder derartiges "beschädigt" wurden und so dieser Fehler immer kommt? Kann ja nicht wirklich sein das nach 4 Monaten meine GTX275 den Geist aufgibt -.- Schon nur da es bei uns keine mehr zu kaufen/austausch gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sse3

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
719
Habe nun herausgefunde was das Problem ist: Der Acer GD245HQ hat einen absturtz und stellt daher eine gewissen Farbraum nicht richtig dar, wenn dieser jedoch im Support Modus gestarte wird und Geresetet ist das Problem behoben. Auslöser ist ein unsachgemässes beenden einer 3D Vision Anwendung (Film, Spiele) heisst absturtz oder abmurgsen.
 
Top