Grafikkarte bis 100 EUR ? Tips?

jensxp

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
So, nachdem ich meinen Rechner soweit aufgerüstet habe (2800 Barton, 1GB RAM) suche ich noch eine nette Grafikkarte die in mein Budget passt.
Ich hatte zuerst mit einer Geforce FX5700 ultra geliebäugelt, aber die wird laut einigen Benchmarks von der Radeon 9700 PRO locker abgehängt. Daher ist die Radeon derzeit mein Favorit.

Was meint ihr? Was wäre euer Tip, wenn ich mir etwas "vernünftiges" für ca. 100 EUR zulegen möchte ?

Ich zocke eigentlich nicht so viel (hab mir jetzt erst D3 zugelegt), aber meine GF3 ti 200 128MB ist einfach zu langsam :(

Gruss
Jens
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die Radeon 9700pro (wahrscheinlich gebraucht?) wäre für 100€ zu empfehlen.
Für 100€ neu bekommst du eine Radeon 9600pro
Etwas mehr auf den Tisch gelegt und du bekommst eine Geforce 6600 non GT.
Aber ehrlich würde ich dir raten bei einem 2800+ eine 6600GT AGP für etwas unter 190€ zu kaufen
 

jensxp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
Ich weiss, gibt immer was Schnelleres. Aber ehrlich gesagt sind mir 150 EUR und mehr für das "ab und zu mal zocken" echt zuviel Geld.
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.232
Ich empfehle dir eine 9700 pro gebraucht bei ebay . Die hat 8 pipelines und damit kann man eigentlich auch doom 3 und hl2 zocken. Aber über 100€ geht die 9700 pro eigentlich auch.

Die hier ist auch nicht schlecht KLICK
 

jensxp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
Hehe, die 9700pro die du gelinkt hast beobachte ich schon voller Spannung. Allerdings ist die jetzt schon über 100 EUR. Grmpf

Naja, mal abwarten was sich noch so ergibt. Aber ob eine 9800 SE vergleichbar mit eine 9700 PRO ist? Ich weiss nicht recht.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
nimm lieber nicht die 9800SE - diese ist eigentlich langsamer als eine 9700pro.
wenn man sie aber fresichalten kann, ist sie genauso gut.

Für 115€ wäre dann eine 6600 AGP non GT das beste.
Wenn man diese etwas hochtaktet ist sie schneller als eine 9700pro
http://www.geizhals.at/deutschland/a134344.html

nur die 9700 pro für 100€ ist auch nicht schlecht - damit kann man leben!
 

jensxp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
Dachte ich mir auch. Aber erstmal ne 9700pro für 100 EUR bekommen. Grmpf, da muss ich wohl noch eine Weile am Ball bleiben um mein Schnäppchen zu machen.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Warte!

Wenn du schon für 150€ bereit bist, dann gehen sicher ncoch 16€ mehr?
dann gibt es schon eine vollwertige neue Radeon 9800 pro mit 128 MB 256bit Speicher.

hier

Die Karte kommt noch überall gut mit!
Haben sehr viele leute hier und können es bestätigen
 

jensxp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
Nein nein, nicht 150 EUR. 100 EUR plus minus ein wenig ist mein Budget ;)
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
dann hole dir die 6600 AGP non GT mit 128 Bit Speicher für etwa 115 bis 130€.
Sie ist fast so schnell wei eine Radeon 9700 pro
 

$t0Rm

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.232
wieso denn eine non gt ?? Die hat grad mal 300 mhz Chiptakt!!! Die ist doch sogar einer 5900 unterlegen! Und eine 9800 SE hat einen Chiptakt von 378 mhz, das entspricht einer 9800 pro. Zwar hat sie nur 4 Pixelpipelines, aber einen speicher mit 2.8ns, das entspricht ebenfalls einer 9800 pro. So lässt sich der takt des speichers ohne problemeauf eine 9800 pro stellen. Pipelines freischalten macht sie zu einer vollwertigen pro. Falls dir das pipeline freischalten zu riskant ist, nimm doch eine von denen
Ein freund von mir spielt far cry ohne probleme mit einer 9600 pro und zwar ohne übertaktung !
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Laut Computerbase ist die 6600 non GT im Gesamleistungrating bei 1024er Auflösung schneller als eien FX5900XT
Bei modernen DX9 Titeln wie Half Life oder Far Cry ganz besonders.
und eine 6600 non GT haben Leute auch auf über 500 Mhz chiptakt gebracht.
PC: Eine 9600pro ist aufjdedenfall langsamer
 
E

Effizienz

Gast
Ja, aber bei den 15€ mehr bei 150€und ne Radeon 9800 Pro zu kaufen wäre nicht sehr sinnvoll da man für wiederum 5 € mehr bereits eine 6600 Gt bekommt ;)
 

noway

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.295
Zitat von jensxp:
Ich weiss, gibt immer was Schnelleres. Aber ehrlich gesagt sind mir 150 EUR und mehr für das "ab und zu mal zocken" echt zuviel Geld.
Wenn du eh nur wenig spielt, würde ich an deiner Stelle auch eine entpsrechende Graka kaufen. Sonst ärgerst du dich eh nur, wenn sie dann im PC vergammelt... dann lieber die 50 oder gar 100€ mehr in etwas anderes investieren!
cu
 

jensxp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.438
So, die Würfel sind gefallen. Bin (natürlich) im ebay-fieber etwas über das Ziel hinausgeschossen, aber ich habe jetzt eine Karte gekauft: Radeon 9700 PRO für 111,- EUR
Genauer gesagt die Herkules-Variante HIER
Der Verkäufer hat mich noch vorher darauf aufmerksam gemacht dass es ich um eine blaue und nicht rote Karte handelt.
Meines Wissens bedeutet dies aber nur dass sie auch von Herkules ist, hat aber sonst keine Bedeutung bzgl. Takt oder so. (oder ????)

Danke für eure Hilfe.

Gruss
Jens
 
Top