Grafikkarte erneuern

marco_1986

Newbie
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
4
Hey mein PC ist 5 Jahre alt und ich merke langsam das ich was tun muss :)

Grafikkarte: Palit Geforce GTX 570, 1280MB, PCI-Express
Netzteil: Super-Flower SF550P14XE Golden Green Pro 80plus gold
Prozessor: Intel Core i7-2600K Box, LGA1155

ich wollte ungefähr 300-400 euro ausgeben für die neue grafikkarte. kann mir vielleicht jemand was gutes empfehlen hab da leider keine ahnung.

Vielen dank :)
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Eine Powercolor RX 480 Devil.
 

Zero Cool

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.229
schauh mal in den Grafikkartenthread. Da gibt es tausende Threads zu diesem Thema.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.521
was willst denn damit machen? bzw wie viel leistung brauchst/willst du? spontan werfe ich mal die GTX1060 bzw RX 480 in den raum.
 

Nico1976

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
400
die AMD 480 wäre circa in diesen bereich

aber käme auch auf deine vorlieben an ala chip hersteller NV oder AMD
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362
480er AMD oder 1060er Nvidia mMn.

Lies mal die Berichte hierzu auf CB.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.918
Zwirbelkatz ... die Auswahl von Dir maxcht irgendwie keinen Sinn.

Eine 480er sollte man schon einer 1060 gegenüber stellen, die sich dann auch im Budget des Fragenden befindet. ;)

Die 1070 ist dann die nächste Leistungsklasse für 1440p
 

marco_1986

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
4
ich merke jetzt z.b bei fifa 16 das es grafisch sehr nach lässt ;) und bei fifa 17 würde ich schon wieder gerne eine hohe auflösung mit hoher grafik spielen.
Eine Geforce 1060 würde mir schon sehr gut gefallen weil ich bis jetzt immer eine Geforce hatte. nur ist die frage welches modell nehme ich da?
Bei meinem Netzteil hab ich gesehen ich hab nur 6-poligen anschluss , aber bei manchen karten brauch man 8-poligen anschluss
 

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.783
Ich habe die 1060 von Zotac (die AMP! Edition), die braucht einen 6-Pol Anschluss, ansonsten gibt es dafür auch Adapter.
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.038
bei der 1060 müsste ein 6 poliger reichen bei der Founders Edition. und selbst wenn du einen 8 pin brauchst würde es dafür adapter geben, jedoch sollte das netzteil einfach trotzdem ein solides sein, zum schutz deiner geamten hardware
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.521
dein NT hat 2 6+2pin-PCIe-stecker.

z.b. ne Palit 1060 Dual. wenn es ganz besonders leise sein soll ne MSI 1060 Gaming (X) 6G, ist aber schon ziemlich teuer.

edit:
falsches NT erwischt. das hier zum einsatz kommende scheint 2 6pin und 2 6+2pin-PCIe-stecker zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

tr4vell3r

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
1.520
@ marco
Hast du 8 GB RAM? Wenn ja, würde ich die CPU übertakten und noch eine GTX 1070 reinsetzen.
Wenn nein, kauf dir eine RX 480 OC + RAM oder erhöhe dein Budget und kaufe GTX 1070 + RAM.

PS:
Beim CPU OC gehen auch mit Standard Kühler und ohne Kenntnisse schnell ein paar hundert Mhz mehr.
Wie? Youtube, google...
 

marco_1986

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
4
hey
ich habe 8 GB RAM
ich hab auch gesehen das du recht hattest mit den 2 extra polen also hab ich auch 8 ;)
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.959
Zwirbelkatz ... die Auswahl von Dir maxcht irgendwie keinen Sinn.
Ich finde schon. Bei 2 gleichwertigen Karten wie RX 480 vs. GTX 1060 würde ich jederzeit die Karte mit dem größeren Speicher und größerem DX12/Vulkan Potential(!) wählen. Wenn die Leistung der 480er nicht reicht, reißen die paar % der 1060 auch nichts raus. Der Effizienzvorsprung wird auch zu groß geredet.

Wenn größere Leistung gefragt wird kommt danach die 1070 ins Spiel.
Es gibt nur 2 Ausnahmen bei denen die Fury Nitro auch noch interessant wird:
1440 + FreeSync und 1440 + nicht-genug-Kohle-für-ne-1070
 

OZZHI

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
5.610
@Mracpad
Die schlechte Effizienz der RX480 spiegelt sich in den ebenso schlechten Partnerkarten wieder. Bisher konnte nur MSI überzeugen. Powercoler, Asus und co. brauchen zu viel manuelle Arbeit und sollten keinem normalen User empfohlen werden, ausser die Lautstärke, Temperatur und der Stromverbrauch zählen weniger als das Design. (Strix)
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.959
Die Devil ist doch wunderbar so wie sie ist. Selbst im OC Modus stimmen Lautstärke und Temperatur, klar könnte sie gerne etwas weniger verbrauchen, aber dafür gibt's zur Not noch den Silent Mode. Auch die STRIX ist doch gelungen. Das Temperatur/Lautstärke Verhältnis ist halt Geschmackssache, und AMD bietet mit WattMan das passende Tool. Einzig die Nitro enttäuscht, wo doch selbst die Ref. Karten einen überraschend guten Job abgeliefert haben. (Leider zu teuer, zur UVP von 255€ wärs top.)

Das meckern spielt sich diese Generation auf sehr hohem Niveau ab.
 

Mracpad

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.959
Vorbestellbar für 299€, lieferbar ab 19.08. Aber das hättest du eigentlich auch selbst nachgucken können. ;)
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.521
@ Jens100:
dass es so seiten wie geizhals.de gibt ist dir schon bekannt...? gibt auch direkt hier auf CB einen preisvergleich.
:rolleyes:

etwas eigeninitiative hat noch keinem geschadet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top