Grafikkartenupdate 970->1060, 650->?

SavageSkull

Fleet Admiral
Registriert
Mai 2010
Beiträge
13.221
Hi,

ich habe vor kurzem meine Titan Classic am Desktop PC durch eine 1080 ersetzt und will die Titan jetzt verkaufen.
Dabei bin ich am Überlegen ob ich nicht dabei gleich meine beiden anderen System update, da gerade das LAN System mit der arg beschnittenen 970 doch recht schnell an ihre Grenzen kommen könnte.
I5 4690K@4,5Ghz Corsair H60
Gigabyte Z97 mITX Board
2x8GB GSkill 2400Mhz
Crucial MX100 256GB
Silverstone Sugo SG06
Silverstone Strider Gold 450W
BluRay Laufwerk
Die 970 war damals konkurrenzlos, weil
A) ich eine kurze Karte (mITX) benötigte
B) ich 3D Vision benutze
und C) aufgrund der Kühlung ich nicht zuviel Verlustleistung haben wollte.
Heute gibt es mit der 1060 im Mini Format allerdings eine Alternative, die weniger Strom benötigt, 2GB mehr Speicher hat, keine Speicherproblem hat und auch bei DX12/Vulkan nicht einbricht.
Derzeit ist die Gigabyte http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-970-mini-gv-n970ix-4gd-a1390330.html?hloc=at&hloc=de verbaut.
Was denkt ihr was der Verkauf für die Karte bringen würde?
Lohnt sich dann nochmals Geld auszugeben für zb eine EVGA http://geizhals.de/evga-geforce-gtx-1060-sc-gaming-06g-p4-6163-kr-a1479077.html?hloc=at&hloc=de

Dann habe ich noch ein HTPC System, auf dem in erster Linie DVDs BluRays Videostreams und "Gamepad Spiele" wie zum Beispiel Darksiders gespielt werden.
In dem System tickt eine MSI GTX650TI BOOST, die bisher eigentlich reicht.
Xeon E3-1230V2@stock@Raijintek Zelos
Asrock B75 mITX
16GB DDR3 1600
Samsung SSD840 250GB
BeQuiet SFX Power 350W@Noiseblocker Lüfter
Silverstone Fortress Z
BluRay Slot In Laufwerk
Hier möchte ich ungern viel Geld verschwenden, weil das System eigentlich reicht, ebenso ist die MSI angenehm leise und das alte 350 SFX Netzteil mit Gruppenregulierung sollte auch nichts Stärkeres versorgen.
Ich dachte hier könnte ich mal AMD ausprobieren, aber die RX470 ist mir dem Test nach doch "too much" zu schnell, als das ich es dort brauche und auch zu teuer.

Was denkt ihr?
 
Aw: 970->1060, 650->?

Wo streikt denn die 970er?

Würde alles belassen, wie es ist - du sagst ja selbst, dass du zufrieden bist mit dem Rest ;)
 
Aw: 970->1060, 650->?

970 +neues, leistungfähigeres SFX-NT in HTPC? 650 verkloppen? Sollte um einiges preiswerter sein.
 
beim 3. System könntest ja noch auf 460 warten müsste ja auch bald kommen
 
in erster Linie DVDs BluRays Videostreams
In dem Bereich würde ich sicher keine AMD Karte nehmen - hast dich schon mal mit dem Stromverbrauch bei AMD Karten im Videobereich auseinandergesetzt?
 
Kauf dir doch eine 8GB Rx 480! Damit hast du genau die 8GB vram die auch von den konsolenports genutzt werden und eine super dx12 performance die sich langfristig bezahlt macht.
LG
 
Ich denke er braucht eine Karte die kürzer ist als 23cm, wodurch alle RX raus fallen. Aber auch der Leistungszuwachs, welcher Quasi nicht vorhanden ist würde mich schon stören, auch zur 1060. Einziger Vorteil dürfte beim RAM liegen.
 
Im Prinzip habe ich kein Problem.
Es ist nur so, dass ich gerade eine alte Grafikkarte verkaufe und überlege gleich mit zu tauschen.
Die 650Ti im HTPC reicht noch voll und ganz, auch die Leistung der 970.
Bei der 970 ist es halt nur ein Gedanke weil die eben die verkrüppelte Speicheranbindung hat.
 
Hallo,

ich würde an deiner Stellte die Gtx 970 noch behalten. Eine ähnlich schnelle Karte gibts momentan erst ab ca. 250€ mit der RX 470 /480 oder der Gtx 1060. Und mit beiden Karten hättest du nicht viel gewonnen. Wenn du die Zeit hast, dann könntest du die gleichen Karten in 1-2 Monaten wohl um einen deutlich besseren Preis bekommen, bzw. gleich eine deutlich schnellere Karte wie die Gtx 1070 nehmen.
Für den HTPC würde ich eigentlich zum gleichen Vorgehen tendieren. Eine Rx 460, wenn sie denn ab morgen schon verfügbar ist, oder eine wahrscheinlich bald kommende Gtx 1050 würden da sicher passen. Aber beide Karten sind noch nicht einmal released und werden kurz nach dem Release sicher etwas teurer sein als ein paar Wochen später.

Grüße
 
Also ich werde die alte 650Ti Boost auch noch verkaufen, die 970 in den HTPC einbauen und im LAN PC eine 1060 Mini einbauen.
Die Frage ist nur noch ob die Zotac oder die EVGA
Die EVGA hat einen höheren Takt, die Zotac von Haus aus mehr Garantie.
 
Da die alte Titan nun in der Bucht doch deutlich besser wegging als gedacht, habe ich mir nun die kurze EVGA GTX 1060 SC bestellt. Dazu noch das Silverstone SFX-L 500W Netzteil dazu.
Die 1060 kommt in den LAN PC. Die 970 und das Netzteil in den HTPC. Die alte 650 auch in die Bucht und das alte Netzteil in den Elektroschrott.
 
Zurück
Oben