GraKa für AMD X2 4200+

rikner

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
16
Hab noch ein alten Sockel 939-Rechner mit DDR1-Speicher (1024 MB).
Den Prozessor hatte ich schon mal nachgerüstet, jetzt steckt ein X2 4200+ drin.
Momentan hab ich noch ne alte GeForce 6600 GT drin, die soll raus.

Bin mir durchaus bewusst, dass mein arbeitsspeicher sich als flaschenhals herausstellen könnte,
deswegen wollte ich fragen, welche aktuelle grafikkarte mein system komplett ausreizt?

würde gerne nur so 70€ für ne grafikkarte ausgeben, da würde ja z.b. ne HD3850 in Frage kommen, is die aber nich sogar noch "zu schnell" für mein PC?

also welcher grafikchip würde mein system gerade noch so auslasten?
will nicht unnötig geld für leistung ausgeben, die ich dann gar nich voll ausnutzen kann.

PS: hab nen nForce chipsatz
 

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.858
Hast Du PCIe oder AGP?
Bei AGP ist die 3850 die schnellste, die Du bekommen kannst. Wenn Du die CPU ein bisschen übertaktest, passt das schon gut zusammen. Je nach Anwendung ggf. den Speicher aufrüsten. Ich wette auch mit Dir, dass hier einige schreiben werden, dass Du Dir ein komplett neues System zulegen sollst - aber das muss ja nicht immer sein ;).

Hier nochmal ein Link für Dich:
http://www.3dchip.de/Grafikchipliste/Leistung_Graka.htm

Also mein Tipp: CPU übertakten (Anleitung findest Du hier im Forum) und dann in der Liste schauen, was passt :)!
 
C

chacha73

Gast
Bei PCIe würde ich ebenfalls in eine HD3850/HD4670 investieren, mag sein, dass sie etwas limitiert werden, güstigere Karten bieten aber glatt die halbe Leistung oder weniger. Es gibt noch die 9600GSO, ist aber nur marginal schneller bei deutlich höherem Stromverbrauch und eine 8800GT-256MB, da dürfte der VRAM evtl. das Problem werden.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.483
habe eine 8800gts g80 drin. der x2 4200 und die karte harmonieren sehr gut. spielen kann ich bis 1280er alles auf high details.

mfg
 

SolidouS

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
107
Moin,
@rikner: es währe noch hilfreich, wenn du uns dein Grafikslot verrätst, haste ein Mainboard mit ein AGP- oder PCIe Slot. Dann währe es auch noch supii, wenn du uns sagst was du für ein Netzteil hast, und welche Anschlüsse bei dir noch frei sind, die meisten Grafikkarten brauchen noch einen externen Stromanschluss, besonders die schnelleren.
Eine RAMerweiterung auf 2GB würde ich dir auch empfehlen.

Hier sind ein Paar beispiele für Grafikkarten, die deine Preisvorstellungen entsprechen:

AGP: http://www.drivecity.de/product_info.php/info/p432230_VGA--512MB-HIS-Radeon-3650-DDR2-DVI-HDMI-AGP.html (ist nicht eine High-end Karte passt aber zu deinen CPU , hier zu würde ich eine RAMerweiterung empfehlen)

PCIe: http://www.drivecity.de/product_info.php/info/p432124_VGA--512MB-Powercolor-Radeon-HD3650-PCS-Xtreme-AX365.html (hier würde ich dir noch zusätzlich eine RAM erweiterung empfehlen)

MFG SolidouS
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.012
Nimm eine HD3850 die bekommst du aktuell für 60€ hinterher geschmissen.
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.012
Meine Zauberkugel sag mit PCIe, so brauch ich mich um die 2. Frage garnicht kümmern :D
 

rikner

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
16
sry hab ich voll vergessen, ja ich hab schon PCIe ^^ und mein Netzteil hat 420W. Anschlüsse müssten denke ich noch dran sein. Reicht die Leistung des Netzteils aus für eine HD 3850 aus?
 

Eon-Deon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.507
Sofern es nicht grade billigster Mist und Uralt ist, reicht das Netzteil. Schau einfach mal auf die Seitenbeschreibung des NTs wie stark die 12V Leitung ist. Für einen X2 4200 inklusive 3850 sollten hier Mindestens 14A bereit stehen. Und bevor hier einige Meckern "das reicht net".... denen kann ich nur sagen... seltsam das es bei 3 Rechnern in meiner Bekantschaft wunderbar mit sogar stärkeren CPUs funktioniert.
Allerdings würde ich eher eine 4670 nehmen welche quasi genauso viel kostet, aber dann doch nochmal ein Stück schneller ist und nicht selten an eine 3870 heran kommt.
 

shadow_one

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.429
Zum NT: theoretisch reichen 420 Watt Gesamtleistung auch noch für Quad Core CPUs (nicht übertaktet!) und Grakas ala 4870, gtx 260.

Nur bei 420 Watt denke ich an die LC Power und xilence Dingens für 20-40 € - da kann es zu Instabilitäten kommen. Sprich PC startet neu, geht aus etc.

Neben mir gibt es sicher genug Leute, die "lustige" Erfahrungen mit diesen 20-40 € billig NT's gemacht haben.


Ja und wie schon gesagt: Wenn du aktuelle Spiele zocken willst, solltest du dringend auf 2 GB Ram aufrüsten - die Nachladeruckler verderben ein den Spielspaß.
 
Top