Graka-Upgrade für 2500k

Prego

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
106
Hallo,
ich spekuliere mit dem Gedanken meine Grafikkarte aufzurüsten.

System:
CPU: I5-2500K
Motherboard: Asrock Z68 Pro 3
Ram: 4x 4GB Kingston HyperX 1600 CL9
Grafik: Zotac GTX 260² 216 core
Festplatte: Crucial M4 128GB / Western Digital WD20EARX 2TB
Sound: Creative X-Fi XtremeMusic
OS: Win 7 Prof 64 bit
Netzteil: BeQuiet Straight Power 580W E8
Gehäuse: Sharkoon T28 green

Tendiere zur HD 7950. Bugetrahmen rund 400-450 Euro (kann auch gerne weniger sein :p )

3 Modelle hätte ich in die engere Auswahl geschlossen. Nur kann ich mich nicht entscheiden welche besser ist.
Wahrscheichlich Geschmackssache?
Brauche somit bisschen Entscheidungshilfe / Erfahrungswerte :-)

XFX Radeon HD 7950 Black Edition Dual Fan
ASUS HD7950-DC2T-3GD5
Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X

Oder doch lieber ne Sapphire/ Powercolor?
Oder generell ohne OC ?

Könnte es zb eng werden im Gehäuseinneren mit ner Asuskarte?
Bei XFX lieber die 30 Euro billigere 1-Lüfterlösung nehmen? Vorteile?


Ich wälze seit einigen wochen jetzt sämtliche Foren und komme zu keinem Entschluss ^^.


Monitor habe ich zur Zeit noch einen Samsung 226BW in Auflösung 1680x1050.
Habe vor meinem TV Samsung UE40D5700 an den PC anzubinden und da zb Fifa oder BF3 zu spielen.

Rechner wird hauptsächlich zum spielen verwendet.
BF3, Skyrim, (Diablo 3) usw.
Zu einem späteren Zeitpunkt rüste ich dann noch auf nen Monitor auf der über 1920x1080 kommt.
Ziel: BF3 1920x1200 auf Ultra flüssig

Bedanke mich jetzt scho über eure Tipps
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.705
die 7950 PCS+ soll eine recht leise Karte sein.
 

burn323

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
561
Dein Ziel wirste mit keiner 7950 erreichen ^^ schaffe ich nichtmal mit meiner 7970

Nimm die Powercolor oder die ASUS DC2 ... die sollten ruhig laufen und genug Leistung bringen ;)
 

panopticum

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.342

hanniwoi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
27
PowerColor Radeon HD 7950 PCS+

OC ist so ne Sache, weil bei einigen Spielen Fehler auftreten.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.578
Zuletzt bearbeitet:

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.058
Wenn es im Idle noch leiser als die PCS+ sein soll, dann die Sapphire OC, unter Last sollen sie beide gleich laut sein.


MfG
 

mudoven

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
617
@Hisn. wo isn dir jetzt der Tipfehler unterlaufen? hier oder auf youtube? hier steht 2 GTX 580 auf youtube 2 gtx 590. und dat sieht doch flüssig aus.

ps. und seh ik dat richtig das bloß ein monitor angesprochen wird wenn du in einem Panzer sitzt? ( is ja blöd ...)
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.578
UPS.... auf Youtube^^. Und flüssig sieht es aus weil ich nur mit 30 FPS aufnehme und meine FPS meistens ein bisschen darüber liegen. Aber ich persönlich mag BF3 nun mal so ab 50 FPS+. Darunter empfinde ich es nicht als "flüssig".
Das ist halt das übliche wenn man mit solchen "Worthülsen" arbeitet :-)
 

suppengrün

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
99
2 gtx 590 ist glaube ich nicht möglich, da das ja schon eine DualGPU Karte ist.
 

Doberman123

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.182
.... sorry hab ein Schei*** geschrieben ;)
 

Prego

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
106
hmmm... ich hab irgendwie ein schlechtes gefühl bei der PowerColor ich weis auch nicht. Bis jetzt noch keine Erfahrung mit dem gemacht.

Glaube tendiere dann eher zur Asuskarte
 

KillerPinockel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
598
Meine Powercolor 5870 PCS+ würde ICH nicht mehr kaufen ... schon alleine die Tatsache, das ich die Spannung nicht erhöhen kann geht mir auf den Kecks.

Deswegen fliegt dich auch bald raus gegen eine 7970 von GB
 

Draco Nobilis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
450
Die Poworcolor 7950 hat keinerlei Spannungswandler/vram Kühlung.
Daher ist sie auch billiger. Selbst AMD hat im Referenzdesign zumindest eine Platte drauf.
Also womöglich sieht die Poworcolor kühl aus und brennt nach nem Jahr an kaputten Spawas durch. Jedenfalls werden Spawas sehr warm bei OC, der vram wird etwas bessere Kühlung sicher auch dankend annehmen.

Die Sapphire hat eine ordentliche Platte drauf die zumindest passiv kühlt.
Die Gigabyte hat eine soweit ich spärlichen Bildern aus dem Web entnehmen konnte eine sehr gute Spawa/vram Kühlung. Dafür eine Lüftersteuerung die man bei sich per Afterburner dringend überarbeiten sollte, die haben da etwas rigeros auf Temperatur hin optimiert.
Bei Asus habe ich keine Ahnung außer das das Gerät wider mal riesig wird, keine Info zur Spawa/vram Kühlung.

Wenn ich eine kaufen würde(stehe kurz davor) folgende Reihenfolge:
1. Gigabyte Windforce 7950
2. Sapphire 7950
3. Powercolor 7950
 

chris303

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
61
Bevor man sich die Sapphire OC für ~440 holt, kann man genauso gut ne 7970 kaufen ... :/
 
Top