Großer Grafikvergleich: PS3 vs. Xbox360

F

Fraqq

Gast
Hab den Artikel eben auf Gamespot gefunden:

http://www.gamespot.com/features/6162742/index.html?tag=topslot;title;1&om_act=convert&click=topslot


Man hat die PS3- und Xbox360-Versionen folgender Spiele miteinander verglichen:

-Need for Speed Carbon
-Call of Duty 3
-Madden 07
-Marvel Ultimate Alliance
-NBA 2007
-Fight Night Round 3
-Tony Hawk's Projekt 8
-Tiger Woods PGA 07


In dem Artikel findet ihr Bilder zu allen Spielen. Einfach den Mauszeiger über ein Bild bewegen, und es ändert die Ansicht zwischen Xbox360 und PS3 Version.

Und hier noch das Fazit:
The Xbox 360 had better graphics in almost all the games we examined. The 360's biggest victories were in Madden 07 and Fight Night Round 3, where the differences in texture detail and lighting stood out in our comparison shots. We couldn't capture this in the screenshots, but the Xbox 360 games generally offered better framerates too.
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.681
wirklich ein schöner vergleich, dass mit dem Mouse-Over ist gut gemacht finde ich.

ich denke, dass die PS3 auch noch zulegen wird, wenn mehr spiele dafür auf dem markt sind.

würde mir aber, wenn überhaupt, eine XBox 360 kaufen, aber das steht erstmal noch in den sternen.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
besonders Madden 07 sieht krass aus...
keine stadionschatten @ ps3 und auch sonst ists eher verschwommen und nicht so detailreich
 

Götterwind

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.686
Habt ihr was an den Augen? Wenn man bei Madden 07 genau hinschaut, gibt es auch einen Stadionschatten. Es sieht einfach so aus, als wenn da die "Sonne" anders stehen würde. Damit ist der Schatten nur auf dem Außenfeld zu sehen...

Bei NfS:C sieht z.B. die Textur des Bodens und der Häuserwand auf der PS3 besser aus, dagegen wirkt CoD3 auf der PS3 wie durch nen Mitropa Aschenbecher betrachtet...

Marvel hat eine zu unterschiedliche Helligkeit und nicht immer den selben Blickwinkel. Schwer zu vergleichen...

NBA 2k7 ist quasi gleich, nur die Reflexe des XBOX360 Spiegel-Fußbodens sehen nicht mehr ganz so extrem aus.

Fight wirkt in der PS3-Version detailreicher. Und es fehlt das Gefühl der 360 in einem KGB/FBI-Verhör zu sitzen oder in einen Baustrahler zu schauen.

Tony Hawk sieht auf der 360 besser aus. Hier hat das HDR der PS3 alles weiß gemacht :D

Die Bäume bei Tiger Woods sind insbesondere auf dem letzten Bild wie ein Baum mit einen Bitmap drangehauen. Bei der PS3-Version wurde es aber verschlimmbessert, indem man Matsch dazuaddiert hat...

Meine Meinug dazu.
 

Hapabla

Banned
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
249
Bei NfS:C sieht z.B. die Textur des Bodens und der Häuserwand auf der PS3 besser aus...
Da ich während des Spielens nicht wirklich auf die Häuserwand schaue die in der Tat auf der PS3 Version - schärfer - aussieht, so hast du aber mehr Details im Beriech des Innenspiegels, deutlich an den Strukturen der Strasse zu erkennen.

Man sollte immer das Gesamtbild bewerten und nicht nur einzelne Bereiche, denn was nützt mir eine Häuserwand in einem solchen Spiel wenn es sich um ein Rennspiel handelt ?!

Generell sollte man die Schwerkpunkte in Sachen Grafik so legen, wie das Genre es bestimmt.

Es nützt zum Beispiel nichts wenn die Häuserwand in COD3 unscharf ist dafür in NFS-C mehr als scharf daherkommt.

Hier sollte man nicht verallgemeinern.

Es sind beide keine schlechten Konsolen, aber den Hype um die PS3 kann ich beim besten Willen nicht verstehen, und das sagt einer der mit einem C-16 angefangen hat. :freak:
 
Top