Gskill F4-3000C15D - nach drei Jahren gleich teuer?!

nachtstute

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
715
Hey,

ich möchte zu einem AMD Ryzen umrüsten und meinen Intel 6600 in Rente schickekn.

Das Mainboard habe ich nun auch.
Jetzt war ich dabei zu prüfen, ob mein RAM den Wechsel mitmacht und was ein Aufrüstung auf 32 GB kosten würde.

Mein RAM ist der GSkill F4-3000C15D mit zwei 8GB Modulen.

Der RAM ist drei Euro teurer geworden als 2016.

Habe ich nur einen hochwertigen RAM erwischt, ohne es zu wissen oder was steckt dahinter?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
38.106
über welchen GSkill F4-3000C15D genau reden wir hier? knapp 75€ für ein 16GB-dualkit mit den specs sind jetzt nicht so ungewöhnlich.

RAM war 2016 sehr günstig. danach wieder sehr teuer und jetzt aktuell ist er wieder sehr günstig.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
38.106
@nachtstute:
bei Amazon kostet der auch über 10€ mehr als beim günstigsten anbieter. der günstigste 3000er mit CL15 kostet aktuell knapp 5€ weniger (klick). hier mal die preisentwicklung deines kits.
 

nachtstute

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
715
Ist es denn ein guter RAM?

@ Deathangel008
Danke
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
38.106
@nachtstute:
3000 CL15 ist grundsätzlich solide. nicht der beste, aber auch nicht der schlechteste. welche chips bei deinem verbaut sind weiß ich nicht.
 

nachtstute

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
715
danke. und 3000 MHZ reicht auch für einen 3700x?
 
Top