Günstiges 13''/14'' Notebook

johnny7

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
52
Hallo,

ich suche einen Laptop mit 13''-14''-Zoll Bildschirmgröße, der ähnlich stylisch wie ein Ultrabook sein sollte - aber nicht so teuer ;) 400 EUR scheinen mir tatsächlich realistisch:

Gestoßen bin ich auf einen Acer Aspire V5 (http://www.amazon.de/gp/product/B009K1PXX4)
und auf ein Lenovo IdeaPad S400 (http://www.amazon.de/gp/product/B0091SCKQY)
bzw. Lenovo IdeaPad S300 (http://www.amazon.de/gp/product/B008OB2YJ2).
(Über das Asus X301A-RX005V in dieser Preisklasse habe ich eher gemischte Tests gelesen.)

Die Unterschiede kann ich nicht einordnen: eine CPU ist Intel Celeron 887, die andere Intel Core i3, RAM und Festplatte sind gleich, Betriebssystem egal, da ich wohl sowieso Win7 installieren werde. Was sind sonst wichtige Unterschiede?

Der Laptop ist nicht dauerhaft mein Hauptrechner, also wird er nicht dauernd beansprucht und die pure Leistung ist nicht ausschlaggebend, aber ich hoffe schon, dass ich mit laufendem Firefox mit 10 Tabs + Youtube-Video, Thunderbird und Winamp noch flüssig surfen und arbeiten kann und VLC mir ein Video (nicht HD) ruckelfrei abspielen kann.

Hat jemand Erfahrungen mit einem der Geräte gemacht und kann mir zu- oder abraten?
Vielen Dank!
 

M4deman

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.129
Wie siehts aus mit Akkulaufzeit? Wenn nicht so wichtig, würde ich mal diesen hier in den Raum werfen:
http://geizhals.de/798072 - für 350€ ziemlich gut wie ich finde. Hat eben eine "Standard" Notebook CPU mit 35W TDP und keine ULV.
 

johnny7

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
52
Akkulaufzeit ist auch kein K.O.-Kriterium. Das Asus-Modell hatte ich wie gesagt auch entdeckt, aber gelesen, dass die Festplatte relativ laut sei und dazu andere Ausreißer kämen. Das sei bei den anderen Modellen nicht in der Art der Fall.
Ergänzung ()

Die ThinkPads gefallen mir von der Optik ganz subjektiv nicht so. Und die anderen Modelle sind jüngeren Datums.
Gibt es etwas, das eurer Ansicht nach die Lenovo IdeaPads S300/400 oder das Acer Aspire V5-431 disqualifiziert?

Auf Computerbase gibt es leider keinen Test zu diesen Modellen.
 

Pistl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
55
Für mich persönlich war die schlechte Akkulaufzeit vom S300 ein K.O.-Kriterium: nur 2-2,5h im Dauer-Surf-Betrieb.
Nachzulesen bei notebookcheck, notebookjournal.
Auf notebookcheck findest du zu jeglichen Modellen Tests. ;)
 

johnny7

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
52
Notebookcheck habe ich ausgiebig durchsucht, die Tests sind tatsächlich sehr ausführlich.

Ein K.O.-Kriterium für den Lenovo scheint Folgendes zu sein: Ich habe in Foren häufiger gelesen, dass unter Windows 7 der Monitor keine vernünftige Helligkeit erreicht. Lenovo scheint das Problem bekannt zu sein, sie tun aber nichts dagegen (http://support.lenovo.com/en_MY/research/hints-or-tips/detail.page?DocID=HT076504).

Das ist sehr schade, aber dann würde der Acer übrig bleiben.
 
Top