Guten 20"- TFT Monitor zum Zocken

Doenerchef

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
220
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem 20" TFT (16:10). Er sollte eine gute Bildqualität haben (Games) und verhältnismäßig leise sein. Viele Flachbildschirme bieten keine gute Bildqualität (Farben,Schärfe, etc.)

Dürfte aber nicht mehr als 120-150€ kosten.

MfG
 
Muss es unbedingt ein 20 zoll sein?
 
20" ist zu klein für's zocken!

Warum soll den 20" zu klein sein? Ich kenne genug leute sie Zocken mit nem 19" TFT-Breitbild.. :freak:
 
Vielen Dank für die Hilfe! :) (weitere Vorschläge sind erwünscht)

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt , einen 22" zu holen , aber mein Budget ist halt nicht groß.
t04stbr0t´s TFT sollte mein Bugdet decken, trotzdem werde ich darüber nachdenken

MfG
 
Also dieser LG L227WTP soll ja der beste Monitor zum zocken sein den es gibt (kein Input Lag, minimalste Reaktionszeiten, wenn man den zahlreichen Testberichten glauben darf).
Aber der LG den Toastbrot vorgeschlagen hat ist mit sicherheit auch sehr gut. Wurde auch durch viele Tests ausgezeichnet. Kannst also bedenkenlos zuschlagen (schon allein deshalb da LG auf den Monitoren steht ;) )
 
20" ist in Bezug auf die Schriftgröße so ziemlich das unergonomischste was man sich antun kann. Jede andere Größe ist augenfreundlicher.
 
Ich finde auch das Lg eine gute TFT Marke ist. Die Produkte sind günstig und qualitativ hochwertig und meiner Meinung nach, mit Samsung und co. auf jeden Fall konkurenzfähig.
 
Hab gehört, dass der LG W2252TQ ein Piepton erzeugt wenn Helligkeit= 59-99%

Ist da etwas dran?
 
*HIER* ist auch noch ein 20-Zöller für knapp 150 und ein 24-Zöller für 170 Euronen.
 
Zurück
Top