Harmony 1100 PC Fernsteuerung mit bestehendem Empfänger

Nudelsalat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.185
Hallo zusammen.

Ich möchte meinen PC mit einer Logitech Harmony 1100 Fernbedienung fernsteuern, ich habe einen Empfänger der Marke Creative (SB0540) , der in der Logitech Datenbank vorhanden ist.

Bei Drücken einer Taste, leuchtet der Empfänger auf, aber der PC nimmt keine Befehle an.

Ich konnte im Profil nicht die MCE Fernbedienung auswählen sondern musste explizit auf die SB0540 gehen, dadurch fehlen die MCE Befehle.

Wenn ich MCE auswähle, nimmt der Empfänger keine Befehle an blinkt also nicht.

Wie kann ich das mit dem Empfänger, der eigentlich geeignet ist durchbringen, dass der Computer Befehle annimmt.

Ich möchte damit XBMC steuern.

Dankeschön.

mfg

Michael
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.048
falls du keine andere zufriedenstellende antwort erhälst empfehle ich dir "girder" um den IR signalen spezifische tastatureingaben zuzuordnen.
 

Mickey Mouse

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.412
hmm, das klingt komisch...
hast du mal probiert (zumindest) einen Befehl anzulernen?

Ansonsten ist der Logitech meistens extrem kompetent. Da lohnt es sich wirklich mal eine Anfrage zu stellen!
 

Nudelsalat

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.185
Hab da heute schon angerufen, der Kerl kann mir auch nicht helfen, ich solle einen MCE kompatiblen Empfänger kaufen, seiner Meinung nach kann man da nicht basteln.... keine Ahnung ob das stimmt.

Anlernen geht nicht, die original Fernbedienung ist kaputt.

Die MCE Funktionalität fehlt mir halt eben mit der Konstellation, da ist denke ich der Hund begraben......
 
Top