Hat jemand Erfahrung mit der G500 ?

Destroyer666

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
So , da meine Maus zu langsam ist muss eine neue her .

Ich wollte mal ein paar Kontra und Pro Argumente hören die für die G500 sprechen oder gegen .

Oder ist die mx518 für 15 € weniger , mehr Wert als die G500 ?
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.933
sind beide etwa identisch..nur bei der g500 hast du noch gewichte die du einstellen kannst...naja die oberfläche der g500 sieht mir zu rau aus..


die mx518 ist eines der beliebtesten gaming mäuse überhaupt..besitze sie selbst schon seit jahren
 

Telya

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
654
Habe sowohl die MX518, als auch die G500 - jetzt brauche icht für meinen neuen Arbeits-PC wieder ne Maus und habe ohne zu zögern mich für die G500 entschieden da:
wertigere Oberfläche (rauer und nicht so schwitz glatt wie die MX)
liegt bei mir besser in der Hand da etwas größer
der Sensor ist gefühlt etwas besser
die Zusatztasten liegen sinnvoller verteilt
das Mausrad bietet Umschaltung zwischen stufenlosem und stufenweisem Scrollen
Horizontales Scrollen möglich (auch wenn man das selten nutzt ist es ganz nett)
Je nach vorlieben sind die Gewichte ne nette Sache um zwischen leichter oder schwerer Maus zu entscheiden - somit ist die G500 leichter, gleich oder schwerer als die MX518 ;)
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
jop ich hab sie, kann sie dir nur empfehlen. Ich finde die G500 besser, als die MX518, schon alleine weil diese nen Laser drunter hat.

Ähm was ich negativ an der G500 finde:
- Oben auf dem Rädchen sind so komische Rillen, da setzt sich ein bisschen "Schmand, Dreck" ab, sonst nichts schlechtes dran auszusetzen. Achja ich hab Sie schon ein Jahr. ;)
 

Destroyer666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Also , die MX518 hatte ich letztens in der Hand und musste sagen : Das sie eine zu glatte Oberfläche hat .
Die G500 hat zwar mehr DPI aber das ist relativ Wursch ,solange man keine Maus und 1000 Dpi hat .
Habt ihr noch nen guten Shop ?

Wo ich die G15 +g500 günstig bestellen kann ?

Bei Hardwareversand.de gibbet keine G15 .
 

Pioneer42

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
Hatte erst die MX 518 und nun die G500.
Wenn man sich an das seitlich kippbare Mausrad gewöhnt hat, ist der Mehrwert der G500 mehr als der Preisunterschied, wenn man sein Maus mehr als 30 Minuten am Tag in der Hand hat.

Sehr präzise, liegt gut in der Hand, Tastendruckpunkte sind angenehm und das frei drehbare Mausrad ist einfach cooool :-D
Die Seitenfläche (leicht angeraut) finde ich persönlich auch sehr gut und besser als die der MX518 (Plastik, Gummi).
Die Oberfläche ist genau richtig und nicht glatter als die der 518er

Klare Empfehlung zur G500 auch wenn die MX 518 nicht schlecht ist!
 

Pioneer42

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
1) Preis: 85,801 x Logitech G500 Gaming Mouse, USB (910-001263/910-001262) bei Home of Hardware 35,90 +4,95 bei Versand (Vorkasse)
1 x Logitech G15 Gaming Keyboard Refresh, PS/2 & USB, DE (920-000369) bei Home of Hardware 49,90 +4,95 bei Versand (Vorkasse)


2) Preis: 86,481 x Logitech G500 Gaming Mouse, USB (910-001263/910-001262) bei redcoon.de 36,49 +4,49 bei Versand (Vorkasse)
1 x Logitech G15 Gaming Keyboard Refresh, PS/2 & USB, DE (920-000369) bei redcoon.de 49,99 +4,49 bei Versand (Vorkasse)


3) Preis: 91,891 x Logitech G500 Gaming Mouse, USB (910-001263/910-001262) bei Alternate 36,99 +6,95 bei Versand (Kreditkarte, Vorkasse)
1 x Logitech G15 Gaming Keyboard Refresh, PS/2 & USB, DE (920-000369) bei Alternate 54,90 +6,95 bei Versand (Kreditkarte, Vorkasse)

Würde sagen, man kann sowohl kein Alternate, HOH und Redcoon bestellen, laut meiner Erfahrung sind alle 3 Shops empfehlenswert

Wie man das am besten macht: bei gh.de sich ne Wunschliste anlegen und dann auf Günstigster Anbieter für alle Artikel klicken, dort kann man dann noch ein paar wünsche eingeben, fertig
 
Zuletzt bearbeitet:

Pioneer42

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
Mindfactory ist auch empfehlenswert, da ist die G15 aber 15€ teurer und nicht auf Lager, und wenn ich nicht ein Monat Zeit hab, würde ich nur Artikel vom Lager kaufen, sonst kann das schnell mal unverschuldet vom Shop insgesamt 2 Wochen gehen, bist der Postbote klingelt.
 

r41d3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
257
Ich hab seit kurzem die G500, vorher die CM Storm Sentinel und MX 518 und ich muss sagen mir gefällt die Maus auch wenn sie viel klappriger ist als meine Alten.

- Das 4-Wege Mausrad ist einfach ne Schnapsidee, weil beim Drücken der mittleren Maustaste, stattdessen das 4-wege Mausrad aktiviert wird.
+ Der Laser ist sehr gut auch schon in Shootern ausprobiert und subjektiv gesehn besser als die meiner alten maus.
+ Das Umschalten zwischen den Mausradmodi ist echt klasse, da findet man sich leichter in ellenlangen Texten zurecht.
+ Die Tasten sind besser angeordnet als auf der MX 518
 

Destroyer666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Ok.

Sorry , das ich nicht gesehen habe das schon ein Thread gibt mit der Maus . -.-
 

Pioneer42

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
72
@r41d3r: Wegen Mittlerer Maustaste gings mir am Anfang ähnlich. Man muss das ein bisschen Üben und ich glaube, es ist dann entscheidend in welchem Winkel man das Mausrad herunterdrückt.
Ist aber etwas gewöhnungsbedürftig, gebe ich zu
 

Destroyer666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Ich denke der Thread kann geschlossen werden , da ich jetzt genügend über Erfahrungen etc. gehört haben . ^^
 

Darklordx

Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
7.735
Och schade, wollte gerade sagen, dass die Maus, wenn die Gewichte für die eigenen Bedürfnisse angepasst sind, eine tolle Maus ist. Nach Jahren mit der MX518 (R.I.P.) bereue ich den Kauf der G500 kein bisschen.
 

IllDoctrine

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
73
Zitat von Logi24:
Ähm was ich negativ an der G500 finde:
- Oben auf dem Rädchen sind so komische Rillen, da setzt sich ein bisschen "Schmand, Dreck" ab, sonst nichts schlechtes dran auszusetzen. Achja ich hab Sie schon ein Jahr. ;)

ich hatte die G5, die G5 refresh und nenne jetzt die G500 mein Eigen. Oben genanntes Phänomen kann ich zum Glück nicht bestätigen. (vllt ab und an mal Hände waschen^^ - entschuldige, den konnte ich mir nicht verkneifen...)

Ich mag die G500 schon alleine aufgrund der Umstellungsmöglichkeit des Scrollrades (gerastert vs. stufenlos) und die Anzahl der Funktionsknöpfe, die bei mir diverse Makros tragen. Auch empfinde ich das Ansprechverhalten und den gefühlten Druck beim Klicken als sehr satt und ausgewogen.

Eine wirklich schöne Maus. In der Hand liegen (zumindest bei mir) sowieso alle Logitechnager ganz gut. Der Daumen ist zum Tisch nicht komplett frei, aber auch nicht zu dominant abgetrennt. Wobei die G500 im Vergleich zur 518er etwas mehr Daumenbett bietet, was ich als angenehmer wahrnehme.
 

Destroyer666

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
235
Dies kann bestätigen , die Mx518 hat auch Relativ großen daumentisch .
Kann man eigentlich bei der MX518 das Scrollrad "klipp" weg machen , weil das stört mit den eintelnen Stufen bei'm Scrollen ?
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
Zitat von IllDoctrine:
ich hatte die G5, die G5 refresh und nenne jetzt die G500 mein Eigen. Oben genanntes Phänomen kann ich zum Glück nicht bestätigen. (vllt ab und an mal Hände waschen^^ - entschuldige, den konnte ich mir nicht verkneifen...)

Ich mag die G500 schon alleine aufgrund der Umstellungsmöglichkeit des Scrollrades (gerastert vs. stufenlos) und die Anzahl der Funktionsknöpfe, die bei mir diverse Makros tragen. Auch empfinde ich das Ansprechverhalten und den gefühlten Druck beim Klicken als sehr satt und ausgewogen.

Hey :D meine Hände sind sauber, ist aber auch nur echt ein bissl, also nicht dass es ein Problem wäre. hehe;)

Stimmt das mit den Scrollrad hab ich auch vergessen zu erwähnen, dass ist echt gut. Vor allem bei PDF's.

Wo du die bestellen kannst, hat hoh.de die beiden nicht relativ billig, bist auch nicht über 100€, sonst würd ich dir nachts Mindfactory empfehlen.
 
Top