Hat jemand Informationen über NT-AUTORITÄT?

Patrick_Star

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
54
Wie ich hier schon geschrieben hab, habe ich momentan ein Problem mit meinem Windows XP Pro SP2, aber Virus, Trojaner oder ähnliches wurde nicht gefunden.

Vieleicht kann mir ja einer beanworten was NT-Autorität ist und warum es alle meine Dateien sperrt, so daß ich(noch irgendein Programm) Dateien auf die Festplatte schreiben(oder ändern) und auch nix löschen kann.

Danke

Freundliche Grüße
Patrick
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
Hört sich so an alsob du schlichtweg nicht als Administrator eingeloggt bist sondern einen Account benutzt, der viele Beschränkungen hat.
 

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Deaktiviere mal "Remote Desktop" unter "Systemeigenschaften | Remote".

Hast Du alle aktuellen WIN-Patches von MS installiert? Welchen Browser nutzt Du?

Gruß
scanni
 

Patrick_Star

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
54
Remote-Desktop war noch aktiviert (gleich nach Installation deaktiviert)

Hab alle aktuellen Patches und Updates installiert (vor ein paar Tagen noch Update durchgeführt)

Browser: Firefox 1.5 EN/US
EMAIL: Thunderbird 1.5 DE
Antivirus: AntiVir 7 classic(Free)
Antispyware: SpywareBlaster 3.51(Free), Ad-Aware(Free), Spybot S&D(Free)
Firewall: ZoneAlarm SecuritySuite (registrierte Vollversion)

FG
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Zitat von -)sangai(-xeno:
Das ist der Benutzer der vom Blaster Wurm angelegt wurde.
Jep,
dazu gab's auch mal 'nen MS-Link mit einem Patch, den man runterladen konnte, (der allerdings nicht mehr gültig ist) womit dann dieses Prob wieder erledigt war.

Was Du noch machen kannst?

- Gehe auf Start | Ausführen und gebe den Befehl shutdown –a ein.

Wenn das nicht funktioniert:

- Gehe auf Arbeitsplatz mit der rechten Maus Verwalten | Dienste und AnwendungenDienste | Remoteprozeduraufruf (RPC) | Eigenschaften | Wiederherstellen | die Fehlschläge auf "Dienst neu starten" | umstellen, OK.

So verhinderst du ersteinmal den ungewollten Shutdown.

PS: Hab' ich auch noch gefunden dazu:


Ich denk' mal, daß da der "Wurm" ;) drin liegt. Da wäre eine komplette Neuinstallation das Beste und Sinnvollste.

Gruß
scanni
 

Patrick_Star

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
54
Ich widerhole mich ungern, aber mit aktuellen Tools wurde weder Wurm noch Virus o.Ä. gefunden.

Zitat von scanni39:
... So verhinderst du ersteinmal den ungewollten Shutdown.
Ich hab nie behauptet daß mein Rechner von selbst Neustartet - würde er dies tun wüsste ich ja daß ich den Blaster oder Sasser Wurm drauf hätte.

Zitat von scanni39:
Ich denk' mal, daß da der "Wurm" ;) drin liegt. Da wäre eine komplette Neuinstallation das Beste und Sinnvollste.
Wie gesagt ist es zumindest keiner dieser bekannten Würmer, also sind diese Tipps hinfällig. Ich habe auch gearde über den abgesicherten Modus das Windows XP Setup von der CD mit SP2 und der Option 'Update' gestartet und warte auf ein Ergebnis.

Danke trotzdem für die Hilfe!

Ich berichte später über das Ergebnis.

FG
Patrick

So, Update ist beendet, aber das Problem besteht immer noch, ich kriege hier noch die Krise!

Es kann doch nicht sein, oder?

Kein aktuelle Antivirensoftware und auch MSRT finden irgendetwas, kann es sein daß es ein Virus oder Wurm ist der noch nicht erkannt wird? Dann siehts böse aus!

...verzweifel
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet: (Doppelpost)

Patrick_Star

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
54
Sorry, aber suchte ich explizit nach Informationen über NT-Autorität, aber DU scheinst ausser groß rumzumosern auch nichts konstruktives beizusteuern, also halt dich doch lieber geschlossen oder erzähl das einem Parkautomaten wenn Du dich umbedingt jemandem mitteilen möchtest.

Ich werde Dich ab jetzt eh ignorieren, wollt es dir nur höflicherweise vorher mitteilen.

FG
Patrick
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
@Patrik_Star
Wer möchte hier die Hilfe? Wenn du nicht willst, dass man _dich_ hier ignoriert, dann solltest du scharf an deinem Tonfall arbeiten! :mad: Ich sehe an der Frage nämlich nichts destruktives. Zwar mag das deinem Problem nicht direkt helfen, aber es ist eine ganz normale Verständnisfrage, die auch ganz normal beantwortet werden darf.

Bevor du dich nämlich fragst, wieso deine Threads in Zukunft geschlossen werden, wollte ich dir das nur hoflicherweise mitteilen :rolleyes:

FG
Dunkel
 
Zuletzt bearbeitet:

scanni39

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
666
Nach allem Hin und Her, allem Hick-Hack (die Nettikette etc. lassen wir jetzt mal außen vor, denn Dir soll ja hier geholfen werden), denke ich mal Du wirst wohl, wenn auch schweren Herzens ob Deiner jahrelangen Aufbauarbeit an Deinem Rechner, nicht um eine komplette Neuinstalltion umhinkommen.

Ich an Deiner Stelle würde mich letztendlich dafür entscheiden. Denn das alte Sprichwort "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende" hat auch in Deinem konkreten Fall leider einen tieferen Sinn.

Ich glaub' nämlich nicht, nach all dem, was ich bisher in Deinen beiden Threads gelesen habe, daß hier eine schnelle und vor allem unkomplizierte Lösung in Sicht ist, so daß Du wohl oder übel in den sauren Apfel beißen musst und Dein Sys neu aufsetzen solltest.

Ich kann Dich ja auch verstehen, wenn Dir langsam der Hals dick wird - würde ich nicht anders reagieren -, wenn man rumdoktert und rumdoktert und es kommt doch nix Gescheites bei raus. Insbesondere auch, um die entstandenen Emotionen nicht noch weiter hoch kochen zu lassen. (siehe Posts von DunkelAngst oder davidbaumann) :D

Aber daß liegt dann letztendlich (logischer Weise) in Deiner Entscheidung.

Deshalb nochmals wärmster Rat von mir: Quäl Dich nicht länger rum, spar Dir die Zeit und mach die Kiste neu. Dann hast Du wieder Ruhe und kannst Dich sinnvolleren Dingen widmen.

UND: ES SCHONT DEINE UND ANDERER NERVEN! ;)

Apropos, bevor ich's vergesse:
Zitat von Patrick_Star:
...Sorry, aber suchte ich explizit nach Informationen über NT-Autorität...
Nach meinem Kenntnisstand lässt sich Deine Frage nach der NT-Autorität leider so nicht einfach beantworten, da sie im Zusammenhang mit den bereits erwähnten vermutlichen Ursachen (Sasser etc.) steht.
Andere Erklärungen dafür gibts m.E. nicht. Und es ist auch nicht gesagt, daß wenn Du meinst, keine dieser Würmer drauf zu haben, daß nicht doch noch irgendwo einer diesen fiesen Dinger im Nirvana Deines Rechners rumschwirrt.

Vllt. weis ja doch noch Einer mehr darüber, der diese Frage hier mal beantworten kann.

Also - Kopf hoch (auch wenn der Hals dreckig ist :D) - CD raus - rein in die Kiste und Neu machen! (Natürlich nicht, ohne 'ne Sicherung gemacht zu haben.) ;)

Gruß
scanni
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick_Star

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
54
Zitat von scanni39:
Also - Kopf hoch (auch wenn der Hals dreckig ist :D) - CD raus - rein in die Kiste und Neu machen! (Natürlich nicht, ohne 'ne Sicherung gemacht zu haben.) ;)
Hast ja, recht. Tut mir ach leid daß ich gestern so ausfallend geworden bin, hatte nicht mehr die beste Laune(was natürlich keine Entschuldigung ist).
Ich möchte mich bei allen, besonders bei David, entschuldigen, welchen ich auf den Schlipps getreten bin - ich hab es nicht so gemeint - entschuldigt bitte.

Ich werde dann mal Datensicherung betreiben und einer Neuinstallation erwartungsvoll entgegenschauen - auf das es ein neues stabiles (und hoffentlich auch sicheres) Betriebssystem wird.

Danke für eure Hilfe.

Das Geheimnis, über das, was sich da bei mir eingenistet hat, wird wohl ewig ein Geheimnis bleiben.

Freundliche Grüße
Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
Top