HD 4870 + GeForce 9600GT als physX?

Master1989

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
808
Nabend.

Soo mal ne frage: Würde es sich lohnen eine 9600Gt als PhysX - Karte zu betreiben bzw. wie aufwändig wäre das unter Win7 bzw ist das überhaupt möglich?
Spiele gerne Spiele wie Mirror´s Edge oder RedFaction. Diese nutzen ja PhysX.

Würde eine 9600GT mit 512MB von nen bekanten bekommen für 35€.

MfG der Master
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
vor ab , ich wuerde ihm maximal 25 zahlen. ^^ 35 ist selbst beim verkauf an einen völlig frremden viel.

und das hier zum topic.

LINK
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
9.227
Funktioniert, nur sollte man sich über die nachteile im klaren sein...die 9600GT verbraucht dann immernoch 100Watt...sie läuft dann halt voll auf last, und die paar PhysX effekte sind nciht der rede wert...zumindest nicht bei Mirror's Edge (wie ich finde)
Aber mal probieren würde ich es auch^^ so ne woche und dann einfach alle PhysX Spiele ausprobieren und ausleihen ;)
 

Master1989

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
808
mmmh 25 er wollte erst 40 haben, habe ihm 30 geboten also haben wir us bei 35 getroffen mal schaun ob ich ihn noch runter bekomme.
Die verbraucht dann wirklich die volle leistung? kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
Und es ist ja nicht nur mirror´s edge sondern auch noch andere spiele.
 
Top