Hd 5770

braackinho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
87
Hallo,

Ich bin momentan dabei mir einen Rechner zusammenzustellen und werde dort wohl die HD5770 einbauen.. Nun gibt es ja soooo viele Varianten und Hersteller. Kann jmd. einen Hersteller der HD 5770 empfehlen mit dem er schon gute Erfahrungen gemacht hat?

Danke
 

braackinho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
87
Sonst noch jmd Erfahrungen`?

Danke schoneinmal
 

Khaosprinz

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.471
Sorry, aber diese Frage wurde hier schon sehr oft gestellt. Außerdem gibt es hier auf CB gute Tests zu der HD 5770. Insbesondere solltest du dir den Test zur 5770 Hawk anschauen.

Erfahrungen mit der HD 5770 kannst du problemlos per google oder über die Forensuche finden. Ein bisschen Eigeninitiative ist wohl nicht zu viel verlangt.
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.562
Die Sapphire HD5770 ist zwar eine gute Karte, aber wer dafür 170 EUR bei der Apotheke Alternate bezahlt, dem ist nicht mehr zu helfen...

Eine Standard-HD5770 1GB gibt's schon ab 130 EUR...
 

TI.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
468
Hey ich hab genau die selbe Frage, ich möchte auch keine 170€ für die Karte ausgeben. Wäre die von XFX mit dem Ei-Kühler denn auch ok? Die gibts grad bei K&M für 143€.
Wie siehts bei der mit OCen aus, bei MSI gibts ja den Afterburner und bei Asus glaub auch soein Tool, geht das bei der XFX auch mit irgendeiner Software?
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Wenn die XFX digitale Spannungswandler hat, geht das MSI tool da auch mit allen funktionen, ansonsten lässt sichd ie Spannung nicht erhöhen.

Das ist aber nicht der Eierkühler, könnte auch was ganz anderes sein, sieht zumindest so aus.

Referenzdesign von ATI version 1:
http://geizhals.at/deutschland/a472649.html

Version 2:
http://geizhals.at/deutschland/a481992.html

Ich weiß nicht ob die digitale Wandler haben ... Version 1 ist etwas zu laut, version 2 schon um einiges leiser soweit ich mich erinnere.
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Vergiss die Hawk und nimm das Referenzdesign (eierkühler), viel zu teuer.
Die eierkühlervarianten oder der eckige Kühler der Powercolor HD5770 sind leise.
Die Karten bleiben sogar kühl, wenn man den Lüfter nochmals drosselt.
Es besteht kein Bedarf eine Hawk zu nehmen.
 

TI.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
468
Bei der XFX ist das auch die Ei-Kühler Variante bloß das die Ecken nicht abgerundet sind (XFX Desgin wahrscheinlich), ansonsten hab ich gelesen entspricht die den anderen Karten (mit Eikühlung) von der Kühlung her. Also is die XFX auch ok, oder gibts Qualitätsunterschiede o.a.? Das mit den digitalen Spawas könnte man doch bei XFX nachfragen oder?

EDIT: Auf der Produktseite hab ich auch den normalen Eikühler gefunden (allerdings nur auf einem Bild nicht als Produkt), da sitzt die CPU weiter vorne drauf. Die Frage is jetz ob die XFX-Eikühlerkarte genausogut kühlt. Bei Geizhals gibts aber nur die Referenzkarte und die XFX-Eikarte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
Es könnte der gleiche sein, ich weiß es nicht... wenn die Karte zu laut sein sollte kannst du sie immernoch zurückschicken.
 

Hadrrr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
331
hat einer erfahrung mit der 5770 von Powercolor?
Das ist die Billigste 5770. Wie laut ist sie im 2d Betrieb? Sollte man vielleicht 10 euro mehr in eine PCS+ Version investieren? sie hat einen bessere Kühlkörper wie ich das hier lesen konnte.
 
Top