HD 6850 OC (Takt wird nicht übernommen)

vilden

Lt. Junior Grade
Registriert
Juli 2007
Beiträge
481
Hey :)

Habe gerade versucht eine HD 6850 (775/1000) mit Hilfe des Afterburners auf 850/1050 zu übertakten. Habe die Einstellungen vorgenommen, ein Profil gespeichert und dieses unter dem Punkt "Automatisches Profil Management" zugewiesen.

GPU-Z zeigt mir auch die neuen maximalen Taktraten an (siehe Screen).

gpu-z.PNG

Jedoch wird mir im OSD bei 3D Mark Demo oder auch Tomb Raider weiterhin die alten Werte angezeigt. Im Benchmark erreiche ich auch dementsprechend keine höhere Punktzahl.

Irgendetwas habe ich wohl vergessen. Jemand eine Idee?
 
Bei einer Übertaktung von 5 Prozent wären es bei 25 fps grad mal 1,25 fps Unterschied. Das geht in der Messungenauigkeit unter. Jeder zufällige Ruckler auf der Festplatte/SSD hätte da mehr Einfluss.
 
Es handelt sich momentan um einen Test ob die Einstellungen überhaupt greifen. Ich erhöhe den Takt Schritt für Schritt und führe Benchmarks (3D Mark / FurMark) für die Stabilität durch.

Komischerweise zeigt das OSD im Unigine Heaven Benchmark die korrekten Taktraten an!
 
Zuletzt bearbeitet:
O-Saft-Killer schrieb:
Furmark würde ich nicht verwenden, grillt dir nur die Spannungswandler auf der Karte weg und auf Stabilität kann man damit nichts testen.;)

Danke für den Info! :)
 
Zurück
Oben