HD5770, welche -->3Bildschirme verwendbar?

Theoneyouknow

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
121
Guten Tag zusammen
hätte bezüglich der oben genannten Karte mal ein paar Fragen

Mir gehts erstmal drum, dass die Ausführung der Karte gut gekühlt ist, aber auch leise
Hätte da vllt an die HIS 5770 IceQ gedacht, da ich z.Z. die 4850 habe und diese auch sehr leise ist

Leistung der Karte denk eich reicht für meien Ansprüche...nicht zu viel zocken, sondern eher Filme schauen
Und wenn ich was spiele, dann so UT3 ähnlich
Crysis hab ich zwar auch gezockt, dafür muss die Karte aber locker reichen, wenns mit der 4850 auch geklappt hat

Aber was mir sehr wichtig ist, wäre dass ich 3 Bildschirme damit befeuern will

Daher die Frage
Ist das mit der Karte überhaupt möglich?
Also 2 Bildschirme an den 2 DVI Ausgängen und noch einer an HDMI bzw. Display Port?
Welche Karte könnt Ihr hier empfehlen, die nicht zu laut wird, falls das mit den 3 Monitoren möglich ist?

Hoffe ich habe es verständlich erklärt ;)
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
Also ein Monitor MUSS an den Displayport, mit einem aktiven Adapter.
 

Theoneyouknow

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
121
ok, das wäre nicht das Problem

Also sozusagen mit DVI-DVI-DisplayPort sind 3 Monitore ansteuerbar und auch gleichzeitig nutzbar?
 

ChillaGorilla

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
740
wenn es dir um die lautsärke geht kann ich dir nur die msi hawks empfehlen.
wenn du 3 bildschirme betreiben willst brauchst du 1 display port, entweder per aktivem adapter oder wenn der bildschirm den anschluss schon hat
 

godofkills

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.997
Ja.

DVI-DVI-DP
DVI-HDMI-DP

Ist machbar.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.611
Ich würde gleich 3x zu einem Modell mit DVI/HDMI und DP greifen.

Die Frage ist, welche Größe du dir vorgestellt hast.
 
N

noman_

Gast
Ich würde auch zu der von Darkblade08 empfohlenen Sapphire Flex raten. Da hast du dann keine Einschränkungen bezüglich der verwendeten Monitore, und auch die Kühlung der Karte dürfte leise sein.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.525
@ Theoneyouknow
Darf ich fragen wofür du das Triple Monitor Setup verwenden willst. Für das genannte Spiel und Filme wirds nix bringen oder planst du diese als Produktivumgebung?
 

Deathdrep_KO

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.187
oder der Monitor selbst hat Displayport ^^

ab ja, im Prinzip klappt das mit allen ATI 5XXX Karten, 2 Monitore per HDMI/DVI/VGA und einer per Displayport, da auf den Karten nur 2 Taktgeber vorhanden sind, können nur 2 Anschlüsse die diese Taktgeber benötigen (HDMI/DVI/VGA) verwendet werden.

Ob aktiver (vorsicht WICHTIG) Adapter oder natives DisplayPort ... eines von beiden muss sein für 3 TFTs an einer Graka.

greez
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
837
nur ich Frage mich warum überhaupt von einer 4850 auf eine 5770 nur wegen den 3 Monitoren ?
vom reinen Speed her ist die 5770 nicht viel Schneller als eine 4850 !
 

Theoneyouknow

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
121
Also für Games reicht mir 1 Hauptmonitor
ich will nur gesamt 3 Monitore verwenden, da ich auch viel mit VM's gleichzeitig arbeite, und es einfach komfortabler ist, 3 Bildschirme zu verwenden als 2
z.Z benutze ich nur 2, da meine Graka nicht mehr hergibt
Bildschirm wäre schon vorhanden, ich brauche nur eine Karte
Die Anschlüsse sind auch egal, da ich alle möglichen adapter, die es gibt zur verfügung hätte
DP-->DVI
HDMI-->DVI
usw

das Beispiel mit dem game war eig nur gedacht, dass ich z.B neuere Games, die only PC sind evtl auch recht gut zocken kann
wie gesagt reicht fürs zocken ein Monitor

Und danke schonmal für die Antworten, werde mich dann mal umschauen, welche ic mir leisten werde^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.521
finds schade für dich wennst nicht gleich auf allen 3 zockst ;) wenn du die Monitor eh schon hast. Kaufst einfach eine 6870 ... kreigst für 200 euro. Soviel mehr wird das nicht sein wie du für deine 5770 ausgeben willst. Und dann kannst alle 3 Monitore super befeuern. Denk drüber nach ob bei dir diese 100 euro das Kraut wirklich fett machen ... ich an deiner Stelle würde mir auf jeden Fall die OPTION dafür offen halten.
 

Theoneyouknow

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
121
der Punkt ist, dass ich eigentlich nichtmehr viel zocke, bzw. eigentlich garnichtmehr
da lohnen sich die mehrkosten für die von dir besagte karte nicht, da es mir nur um das anschließen des dritten Monitors geht
sonst hast du natürlich recht ;)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.525

Theoneyouknow

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
121
Ich bin mir dessen durchaus bewusst^^
Brauche wie gesagt eben nur eine Karte, dich auf 3 monitore unterstützt ;)
Und wenn ich nicht Irre ist es mit DVI-DVI-DP auch ohne aktiven Adapter möglich
Das sollte dann aber das geringere Problem sein, da ich eigentlich nur noch die Karte brauche^^
 
Top